VERSUCHE NICHT ZU LACHEN | KATZEN VS GURKEN COMPILATION

0 views
0%

Jetzt anschauen!! LOS!!!! Heute ziehen SteFun und ich uns eine Compilation rein wo Katzen sich vor Gurken erschrecken, ja Gurken! WTF?! Viel Spa´! 😉 Hier …

Wäre Perfektion ein tierisches Lebewesen, es wäre ein kleines Kätzchen.
Wenige ihrer unbestimmbaren Bewegungen ist ein Produkt einer Grundlosigkeit. In der Regel zu anzusehen auf den höchsten Rängen, stellt sie sich selbst als das Ultimum dar und charakterisiert uns Menschen damit gemeinverständlich, dass kleine Katzen sich nichts & niemandem fügen – weder den Naturgesetzen noch ihrer Menschensippe.
Mit Sicherheit wünscht kein tierliebender Mensch einem prachtvollen Geschöpf wie diesem etwas Schlechtes. Doch wenn solch ein kleines Kätzchen distinguiert wie ein Herrscher an uns vorbeischreitet, beginnt die Fantasie vollständig unweigerlich, ihr impertinentes Unwesen mit der Katze zu treiben. Wie herrlich abwechslungsreich wäre es zum Beispiel, wenn Babykatzen für einen Augenblick ihre fast unnatürliche Attitüde einbüßen würde???

Die Seelenlehre hinter Videos mit Katzen

Nicht weit davon entfernt finden wir die Erläuterung auf diese Frage. Schon seit ettlichen Jahren durchziehen Katzen-Videos den virtuellen Pool von Daten mit dem Namen Internet. Tür an Tür mit Promi-Klatsch, furchtbaren katastrophen und den düstersten Fragen der Weltpolitik überfluten uns unterhaltsame online Katzenvideos, als brächten Katzen-Videos, eine moderne Apokalypse. Dieser Apokalypse zu entringen, gelingt kaum.

Perfektion ist etwas, mit dem wir uns Wohlgefühl erträumen. Wir ahnen aber sehr zügig, dass jener Zutrauen in einem Ei des Kolumbus endet. Katzenvideos bringen es fertig wie nichts anderem, den Fokus frisch zu ordnen. Wir können sehen, wie gut uns dieser Wertewechsel tut, bloß deshalb, weil dieser Wechsel uns erlaubt, das Leben nicht mehr so hartnäckig zu betrachten.

Gibt es die anerkanntesten Beimischungen für ein lustiges online Katzenvideo?!

Um solch ein eindwandfreies ONLINE-KATZEN-VIDEO zu drehen, ist es von Nöten zualler erst die zwei wichtigsten Komponenten; eine oder mehrere Katzen , sowie ein Maleur. Sofern die ausgewählte Szenerie halbwegs erkennen lässt, wie schnell eine kleine Babykatze ihre glanzvollen Attitüden vergisst, so ist das Verbliebene nur noch eine Kleinigkeit. Als Fehler giltes allerdings, pompöses Equipment vorzuführen, sowie die überspitzte Darstellung. Spaß macht nur, was glaubwürdig ist. Und was könnte glaubwürdiger sein als eine kleine Katze, die sich nichts auftragen lässt? Anders als trainierte Tiere, tapst eine Fellnase völlig galant von einem Fettnäpfchen in das nächste. Gerade diese Einfachheit ist für Katzenvideo-Fans das Herrlichste was es gibt. Wir Menschen wissen, für ein anständiges Katzen-Video sollte der Akteur nicht tiefer in der Tiefe versinken als ohne die gedeihliche Anwesenheit der Kamera.

Nebendarsteller und Gegenstände

Nicht selten kommen in witzigen Katzenvideos auch weitere Gattungen vor die Kamera. Insbesondere Kaniden sind gern vorkommende Nebendarsteller. Mit diesen anderen Tieren stehen online Katzenvideos latent neben Entschlossenheit zur Fröhlichkeit scheinbar für die Geschlossenheit innerhalb von Besonderheiten.
Super grundlegend scheint es, sofern die Unterschiedlichkeit untern Katzen und den anderen Tieren sehr eindeutig ist. Freundschaften zwischen Katze und Huhn, Zusammenkünfte von Katze&Kuh, Elefant & Katze-Co-ops – so gut wie alles, was die Fauna zur Verfügung stellt, lässt sich mit Katzen zusammenfügen. Eine kleine Ausnahme, es vergnügt sich gerne an Katzenpfoten.

Sofern jemanden dazu die Frage keine Ruhe, was einer Babykatze geboten werden müsste, mit dem Ziel sie sich authentisch zum Hanswurst macht, sollte die Bereitschaft mitbringen, die Lösung darauf selber zu ergrübel.

Die Nachricht heißt GlückseeligkeitGlückseeligkeit ist alles

Wenn Videos mit Katzen uns zweibeinern eines lehren, dann vermutlich dass wir zu streng mit uns selbst zu sein scheinen. Unsere Empfindung richtet sich stets auf das Unerreichte und nimmt uns die Begeisterung für unsere eigene Einzigartigkeit. Perfekt sein zu wollen ist jedoch nicht der Schlüssel für ein erfülltes Leben. Mitunter ist es eine Hatz nach dem Spiel im Schatten, welches wie Wohlbehagen auszuschauen scheint. Befriedigung spürt jedoch nur, wer lebt, wie es für ihn stimmig ist. Hören wir auf, uns nach Superlativen zu sehnen und machen nur das, was uns Menschen 100%ig zufrieden macht, kämen wir dem Abschluss so flink nahe wie ein kleines Katzenbaby einer Maus.

Date: Januar 29, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.