TIERE zum Totlachen! Versuche Nicht zu Lachen! [Süße und Lustige Tier Videos 2018] 2

0 views
0%

„TIERE zum Totlachen! Versuche Nicht zu Lachen! [Süße und Lustige Tier Videos 2018] 2“ Der Zweite Teil der Wöchentlichen Serie „Tiere zum Totlachen“, die …

Wäre Perfektion ein Tier, es wäre eine Katze.
Keiner ihrer unbestimmbaren Schritte ist eine Frucht einer Sinnlosigkeit. Ohne Unterlass zu sehen auf den optimalen Plätzen, stellt sie sich selbst gerne als das Größte dar und charakterisiert den Menschen hiermit gemeinverständlich, dass Katzen sich nichts bzw. niemandem unterordnen – sei es den Naturgesetzen noch ihrer Menschensippe.
Natürlich wünscht kein tierliebender Mensch einem prachtvollen Geschöpf wie diesem etwas Schlechtes. Aber wenn solch ein schnurrendes Faszinosum stattlich wie ein König an uns vorüberschreitet, arbeitet die Fantasie vollkommen zwangsläufig, ihr unverhohlenes Unwesen mit der Katze zu treiben. Wie herrlich abwechslungsreich wäre es zum Beispiel, wenn Fellknolle für eine Sekunde ihre beinahe unnatürliche Fassung einbüßen würde?

Gibt es eine Seelenlehre hinter Videos von und mit Katzen?

Eine mögliche Antwort auf diese Frage ist nicht weit von uns entfernt. Schon seit ettlichen Jahren durchstreifen Videos mit Katzen den virtuellen Datenpool namens Internetz. Tür an Tür mit Gewalt, verheerenden katastrophen und den düstersten Themen des Geschehens überfluten uns unterhaltsame Katzenvideos, online,, als brächten Katzen-Videos, eine moderne Sturmflut. Dieser Flutwelle zu entkommen, gelingt nur wenigen.

Warum ausgerechnet Katzen sich so herrlich anbieten, suchterzeugende Videos mit Katzen zu erstellen, darüber läßt sich mit Sicherheit nachdenken. Erfahrungsgemäß hat so manches, wofür wir uns bemerkenswert ausreichend aufheitern können, sehr wenig mit uns Menschen zu tun. Jedoch was genau ist hiermit in kurzen Katzen-Worten gemeint?

Gibt es die empfehlenswertesten Beilagen für ein lustiges Video mit Katzen?

Um ein vollendetes Katzen-Video zu drehen, benötigen wir zuerst die 2 bedeutungsvollsten Teile; 1 oder gleich mehrere Katzen und ein Unglück. Sofern die ausgewählte Szene halbwegs erkennen lässt, wie schnell eine Fellnase ihre glorreichen Attitüden vergisst, ist das Verleibende auch nur noch ein Spiel. Als Fauxpas gilt, teure Ausrüstung zu benutzen, als auch eine überspitzte Inszenierung. Vergnügen macht nur, was überzeugend scheint. Und was könnte überzeugender sein als eine Babykatze, die sich nichts sagen lässt? Anders als dressierte Tiere, tapst eine kleine Katze geradezu anständig von einem Fettnäpfchen in das nächste. Gerade diese Schlichtheit ist für Fans von online Katzenvideos das Faszinierendste. Sie wissen, für ein wundervolles Video mit Katzen sollte der Mitspieler nicht sonderlich tiefer in der Ausweglosigkeit vergehen als ohne die begünstigte Existenz einer Kamera.

Gastdarsteller und Salatgurken

Hin und wieder kommen in witzigen Katzenvideos zudem andere Tierarten ans Tageslicht. Gerade Welpen sind häufig beschäftigte Gastdarsteller. Mit diesen Kaniden kämpfen Videos mit Katzen instinktiv ausser mehr Forschheit zur Frohsinn im Großen und Ganzen für das Beieinander innerhalb von Gegensätzen.
Je gegensätzlicher, desto genialer übrigens. Freundschaften zwischen Katze und Huhn, Katze-Kuh-Zusammenkünfte, Pferd-Katze-Co-ops, fast all das, was die Fauna anzubieten hat, kann mit Maine-Coon-Katzen und Co gekoppelt werden. Eine kleine Ausnahme, die Katze isst sehr gern Katzenpfötchen.

Was das eine Katzenbaby beeindruckt, lässt die andere nicht einmal ein Augenlid heben. Ein allgemein-gültiger Rat könnte allerdings wie folgend lauten, die kleinen katzen mit etwas neuem wie z.B. einer Stangengurke gegenüberzustellen.

Die Botschaft heißt GlückGlück ist alles

Sofern lustige-Katzen-Videos uns eines lehren, dann wahrscheinlich dass wir zu strikt mit uns selbst sind. Der Blick ist nicht selten auf das Erhabene fokussiert und nimmt uns die Begeisterung für unsere eigene Einzigartigkeit. Perfekt sein zu wollen ist jedoch nicht der Schlüssel für ein erfülltes Leben. Es ist mitunter die Jagd nach einem Schattenspiel, welches wie Wohlbehagen auszuschauen scheint. Seelenfrieden spürt dagegen nur, wer in der Art und Weiselebt, wie es für ihn stimmig scheint. Würden wir aufhören, uns nach dem Ultimativen auszustrecken und machen, was uns 100%ig genügsam macht, kämen wir diesem Ziel so fix nahe wie ein kleines Kätzchen einer Maus.

Date: Februar 17, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.