Lustige Katze sperrt sich selbst ein – Funny cat locks herself inside a box

0 views
0%

Ein lustiges Video einer süßen Katze die sich selber in einen Karton einsperrt und dann miaut! Falls euch das Video gefällt, bitte gebt einen Daumen hoch und …

Katzen in Videos -Ein Kurs?
Ein orangener Kater und Helge Schneiders Katzenklo sind erst der Beginn. Mittlerweile sind sie überall und i.d.. sind Videos mit Katzen witzig. Videos mit Katzen überwältigen das allteagsleben. Was kann dahinter stehen? Steht vielleicht doch mehr dahinter?

Die Psychologie hinter Katzenvideos

Die Antwort darauf ist nicht weit von uns fernliegend. Schon seit einigen Jahren durchdringen Videos mit Katzen den virtuellen Pool von Daten mit dem Namen INTERNET. In direkter Nachbarschaft mit Promi-Klatsch, verheerenden katastrophen und den dunklen Inhalte des Geschehens überlaufen uns witzige Katzen-Videos, als brächten Katzenvideos, eine neue Sturmflut. Dieser Sintflut zu entringen, das gelingt, wenn überhaupt, nur Wenigen.!

Perfektion ist etwas, mit dem wir Menschen uns Wohlgefühl erhoffen. Wir ahnen jedoch ziemlich zügig, dass jener Glaube in einer Schwierigkeit mündet. Katzenvideos mit besonders kleinen Katzen gelingt es wie nichts anderem, unseren menschlichen Fokus neu auszurichten. Zurück zu den kleinen Dingen, genauer gesagt dorthin, wo wir wahrhaftige Genügsamkeit finden und woher auch das herzhafte Gackern kommt, wenn wir Katzenbabys permanent an sich selber versagen sehen.

Gibt es die anerkanntesten Ingredienzien für ein witziges Video mit Katzen?

Um solch ein erlesenes lustiges ONLINE-KATZEN-VIDEO zu kreieren, ist es erforderlich zunächst die zwei elementarsten Bestandteile; eine oder mehrere Katzen , sowie ein Desaster. Sobald die ausgewählte Szene erkennen lässt, wie schnell eine Babykatze ihre außerordentlichen Haltungen vergisst, so wäre das Verbliebene nur noch ein Spiel. Als Fehler giltes allerdings, prunkvolles Equipment vorzuführen, als auch die überdrehte Darstellung. Spaß macht nur, was ersichtlich scheint. Und was könnte authentischer sein als eine kleine Katze, die sich nichts auftragen lässt? Anders als dressierte Tiere, tapst eine kleine Katze geradezu vornehm von einem Fettnäpfchen in das nächste. Genau diese Schlichtheit ist für Fans von Katzenvideos das Schönste was es gibt auf der Welt. Wir wissen, für ein makelloses Katzen-Video musste ein Akteur nicht sonderlich tiefer in der Ausweglosigkeit versinken als ohne die freudige Gegenwart der Kamera.

Salatgurken, Gegenstände und Co

Immer häufiger kommen in witzigen Katzen-Videos mitunter weitere Gattungen ans Tageslicht. Besonders Hunde sind gern auftauchende Gastdarsteller. Mit weiteren Tieren plädieren Katznvideos latent abgesehen von Schneid zur Ausgelassenheit mehr oder weniger für die Geschlossenheit zwischen Differenzen.
Je ungleicher, desto genialer übrigens. Katzen&Hühner-Freundschaften, Zusammenkünfte von Katze&Kuh, Katze-Schnecke-Kooperationen – i.d.R. all das, was die Fauna anbietet, kann mit Heilige-Birma-Katzen und Co kombiniert werden. Es sei denn, die Katze vergnügt sich gerne an Katzenpfoten.

Was das eine Kätzchen ergreift, lässt die andere nicht einmal den Kopf schütteln. Der genereller Ratschlag könnte indes lauten, den Schmusetiger mit etwas Unbekanntem wie zum Beispiel einer Salatgurke zu konfrontieren.

Genuss sei der Mittelpunkt der Nachricht

Wenn Videos mit Katzen uns eines vor Augen führen, dann vermutlich dass wir Menschen zu entschieden mit uns selbst zu sein scheinen. Unsere Aufmerksamkeit ist stehts auf das Erhabene gerichtet und nimmt uns die Begeisterung für unsere eigene Einzigartigkeit. Perfekt sein zu wollen ist jedoch nicht der Schlüssel für ein erfülltes Leben. Es ist mitunter ein Jagdwerk nach einem Schattenspiel, das wie Vergnüglichkeit ausschaut. Wohlbehagen erfährt dagegen nur, wer lebt, wie es für ihn stimmig ist. Würden wir aufhören, uns nach dem Ultimativen auszustrecken und machen nur das, was uns 100%ig genügsam macht, kämen wir diesem Ziel so fix nahe wie eine kleine Babykatze einer Maus.

Date: Februar 5, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.