Playtime /Katzen spielen mit elektrischen Katzenspielzeug

0 views
0%

Wir lieben unser neues Spielzeug …Miau! Katzenspielzeug im test! Eine riesige Gaudi machen wir Katzen wie? – mit dem angemessenen Katzenspielzeugen!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere Vierbeiner gerne einen eigenen Kopf haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Unterhaltung für Felis silvestris catus gibt es in Hülle und Fülle:

Wenn es um die Materie Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter kurios, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu patschen, sie zu packen und dann in ihrem Mäulchen wegzutransportieren – Sozusagen Beutefang für unsere Stubentiger! Auf der Rastlosigkeit nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung toben und dabei auch vor Couchgarnituren oder Tischen gewiss nicht halt machen. Auch in solchen Situationen gibt es ein zuverlässiges Utensil; Sofern die Katze sich ausschliesslich um ihr Spielzeug zu kümmern scheint, sind Katzen im Gegensatz zu den meisten Menschen Multi-Tasking-Fähig. Häufig sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den genannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze sollten Katzen in der Wohnung am besten ausgelastet und unterhalten werden. Warum? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Auf diese Art und Weise können Sie zur Belustigung Ihrer Katze z.B. mit Lichtspielzeugen für Katzen spielerische Muster auf Boden und Wände werfen. Ein großer Kreis an Katzen wertschätzen dieses Spiel! Das Schöne an dieser Tatsache ist, es ist gewissermaßen an jeder Wand nutzbar, im schlimmsten Falle auf dem Fußboden. Dabei ist es nicht ausschlaggebend ob es sich um Teppichboden oder Laminat handelt. Mit den, für Ihre Katze passenden, Spielzeugen für die Beschäftigung wird es Ihrer Katze an sich zu keiner Zeit trivial. Genügend Bespassung kann ein wichtiger Einfluss für die Gesundheit Ihrer Hauskatzen sein. deshalb bleiben sie gesund. Ein großer Teil an Shop Anbieter bieten in vielen Fällen eine große Kollektion an Spielzeug zur Beschäftigung jeden Alters. Dagegen ist es manchmal auch eine gelungene alternative Möglichkeit dieses Spielzeug mit den eigenen Händen zu bauen, etwa wie DIY Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen! Auf diese Weise bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch wir Tierhalter herausgefordert.

Für die meisten Halter von Katzen sind auch die Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es verschiedene Gründe, wobei der eine sicherlich anschaulicher zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, die Katzen können toben und als Sie, als tierhalter, fangen sich keine Kratzer ein! Sollten wir uns dennoch manchmal eine kleine Schramme von den Katzen abbekommen, ist es meist klar, dass es sich lediglich um ein Spiel für Katzen handelt und wir Menschen aus diesem Grunde nicht direkt sauer sein sollten. Mit einer schönen Angel für Katzen geschieht so etwas durchaus nicht ganz so leicht und dabei wird die Katze zugleich noch unterhalten! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus verschiedenen Materialien; zum Beispiel mit Federn, Bällen und/oder quietschenden Gegenständen – Hauskatzen genießen es!
Einige Katzenhalter haben nach einer Eingewöhnungsphase direkt mehrere Angelspielzeuge für Katzen in Spielzeugschrank eingelagert, aus gutem Grund. Eine große Auswahl an Angelspielzeuge für Katzen lässt nicht zu, dass das herumtoben mit diesen Spielzeugen für Katzen so schnell langweilig wird.

Wer kennt es nicht: Ein neuer Teppich, eine einzigartige Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Weile sehen können ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Viele der pelzigen Vierbeiner mögen es mit ihren Pfötchen zu bekratzen und sich dabei zu entspannen! Deswegen gibt es für Besonders kleine Kätzchen auch ein vielfältiges Angebot an Kratzspielzeugen. Die anscheinend verbreitetsten Representanten dieser Gattung sind die Kratzbäume oder auch Kratz-Matten. Spielzeug zum kratzen für Katzen und Kater kann aber auch gut selbst kreiert werden, sozusagen als do-it-yourself Kratzspielzeug. Häufig reicht für die gute Grundlage ein Stück Sisalseil, welches um eine Toilettenpapierrolle gelegt werden kann. Am Ende noch mit ein bisschen Minze für Katzen beduften und fertig ist das Kratzspielzeug für besonders kleine Kätzchen, Marke Eigenbau. Katzen-Tunnel und Knisterdecken sind bei vielen Haustieren gleichfalls sehr bevorzugt und können für den persönlichen Unterhaltung der insbesondere kleinen Katzen auch leicht selbstgebaut werden.

Date: November 17, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.