MEINE KATZE TESTET NEUE KATZENSPIELZEUGE – Zu süß | XLAETA

0 views
0%

MEIN ERSTER VLOG: http://bit.ly/2r9nrgX KOSTENLOS ABONNIEREN: http://bit.ly/2ij4Wis Es gibt so viele Produkte und Spielzeuge für Katzen, die wirklich …
Eine enorme Gaudi macht man womit? In Ordnung – mit dem entsprechenden Spielzeug für Katzen!
Spielzeuge für Katzen gibt es allerdings in Hülle und Fülle und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere Lieblinge gerne einen eigenen Kopf haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Bällen und Spielmäuse für Katzen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter sonderbar, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu angeln, sie zu packen und dann in Ihrer Schnute wegzutransportieren – Sozusagen für die kleinen! Auf der Eile nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Kätzchen schon durch das ganze Haus sausen und dabei auch vor Tischen und Garnituren nicht anhalten. Aber auch hier gibt es ein altgedientes Hilfsmittel; Sofern die Katze sich lediglich um den Ball zu kümmern scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. Meistens sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den genannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können die kleinen Zuhause am besten beansprucht und beschäftigt werden. Weswegen? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Auf diese Art und Weise können Sie zur Beschäftigung Ihrer Kleinen zum Beispiel mit speziellem Laserspielzeug für Katzen animierende Punkte und Linien auf Wände und Boden werfen. Nicht wenige Kätzchen lieben diese Art der Beschäftigung! Das Außerordentliche an diesem Umstand ist, es ist gewissermaßen an jeder Wand nutzbar, notfalls auf einer Pappe. Hierbei ist es nicht ausschlaggebend. Mit den richtigen Spielzeugen zur Beschäftigung Ihres Katers wird es Ihrer Katze überhaupt nimmer nebensächlich. Und ausreichend Unterhaltung soll wohl ein bedeutender Faktor für den Zustand Ihrer Katze sein. deshalb bleiben Katzen gesund und munter. Ein großer Teil an online Versandhändler offerieren in den meisten Fällen eine enorme Kollektion an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Zugegeben ist es häufig auch eine interessante Option dieses Spielzeug selber zu kreieren, im Grunde also DoItYourself Spielzeug zur Beschäftigung! Auf diese Art bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch die Halter von Tieren in ihrer Kreativität gefordert.

Für die meisten Halter von Katzen sind auch die Katzenangeln kaum mehr aus dem Katzenalltag wegzudenken. Hierfür gibt es verschiedenartige Argumente, wobei der eine bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, Kater und Katzen können ihre Krallen schärfen und die Tierhalter fangen sich keine Kratzer ein! Auch wenn wir uns hin und wieder eine kleine Schramme von unseren lieben Katzen einfangen, sollten wir natürlich wissen, dass es sich allein um ein Spiel für Katzen handelt und Katzenhalter demgemäß nicht asap beleidigt sein sollten. Mit einer Katzenangel passiert solch ein Unfall zweifellos nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen zugleich noch unterhalten! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus etlichen Baustoffen; zum Beispiel mit Federn, Bällen oder quietsch-Gegenständen – Katzen mögen es!
Viele Katzenhalter haben nach einer Weile gleich mehrere Katzenangeln in Spielzeugschrank für Katzen angehäuft, aus gutem Grund. Eine Auswahl an Angelspielzeuge für Katzen lässt nicht zu, dass das herumtoben mit den Spielzeugen für Katzen dieser Art so schnell abgedroschen wird.

Wer kennt es nicht: Ein neuer Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer einiger Zeit sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Katzen liken es mit den Pfoten zu kratzen und sich dabei zu strecken! Deshalb gibt es für Insbesondere die kleinen Katzen auch ein opulentes Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die anscheinend verbreitetsten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Art sind Bäume zum kratzen oder auch Kratz-Matten. Spielzeug zum kratzen für Katzen und Kater kann aber auch von eigener Hand kreiert werden, gewissermaßen als DoItYourself Spielzeug zum kratzen. Häufig reicht für eine solide Basis schon ein Stück Sisalseil, welches z.B. um eine Toilettenpapierrolle gewickelt wird. Als letzten Schritt noch mit ein wenig Katzenminze beduften und vollendet ist das Kratzspielzeug für Katzen und Kater, Model Eigenbau. Katzentunnel und Knisterdecken sind bei vielen Vierbeinern gleichfalls sehr geschätzt und können für den gezielten Unterhaltung der Katzen auch ohne viel Aufwand selbstgebaut werden.

Date: November 20, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.