Katzenspielzeug

0 views
0%

Womit machen wir Felis silvestris catus eine riesige Freude? – mit dem passenden Spielzeug für Katzen!
Spielzeuge für Katzen gibt es in Hülle und Fülle und aus den unterschiedlichsten Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere Vierbeiner keinen leicht zu durchschauenden Geschmack haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Spielzeuge für Katzen gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen natürlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter sonderbar, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den wandelbaren Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu greifen und dann in Ihrem Maul wegzutransportieren – Sozusagen die Schmuggelware für Stubentiger! Auf der Treiberei nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung sausen und dabei auch vor der neuen Couch nicht halt machen. Sogar für diese Situationen gibt es ein altgedientes Utensil; Sofern Felis silvestris catus sich ausschliesslich um den Ball zu kümmern scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Meistens lassen sich Felis silvestris catus nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können die kleinen in den eigenen vier Wänden best möglich gefordert und beschäftigt werden. Weshalb? – wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen nur sehr selten langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Unterhaltung Ihres Katers zum Beispiel mit Lichtspielzeugen für Katzen animierende Schauspiele auf die Wand oder den Boden projektieren. Viele Katzen und Katern mögen es, auf diese Art verwöhnt zu werden! Das Wunderbare daran ist, es ist quasi in jedem Haushalt ohne viel Mühe anzuwenden, zur Not auf einem Stück Pappe. Dabei spielt es auch keine Rolle aus welchem Material der Untergrund besteht, solange sich das Laserspielzeug farbig abheben kann. Mit den richtigen Beschäftigungsspielzeugen für Katzen wird es Ihrer Katze auf alle Fälle zu keiner Zeit trivial. Und ordentliche Unterhaltung kann ein wegweisender Punkt für das Wohl Ihrer Katze sein. Auf diese Weise bleiben unsere Hauskatzen gesund und munter. Nicht wenige Internet-Shops stellen nicht selten eine riesige Auswahl an Beschäftigungsspielzeug für Katzen jeden Alters. Freilich ist es mitunter auch eine mögliche Option dieses Katzenspielzeug selbst zu kreieren, letzlich DIY Beschäftigungsspielzeug für Katzen! So bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch wir Tierhalter herausgefordert.

Für viele Halter von Katzen sind auch die sogenannten Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag der Katzen wegzudenken. Hierfür gibt es vielerei Motive, wobei einer anschaulicher zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Katzen und Kater können ihre Krallen schärfen und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Sollte man sich als Halter von Katzen mal eine kleine Schramme von spielenden Katzen abbekommen, ist es nicht selten, dass es sich bloß um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und wir Menschen deshalb nicht asap eingeschnappt sein sollten. Mit einer guten Angel für Katzen passiert dies selbstverständlich nicht ganz so leicht und dabei werden die Katzen außerdem noch bespasst! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den mannigfachsten Formen und aus mehreren Materialien; z.B. mit Bällen, Federn und/oder quietschenden Gegenständen – Kater und Katze genießen es!
Viele Tierhalter haben nach einer Weile direkt mehrere Angelspielzeuge für Katzen in Spielzeugschrank für Katzen gelagert, nicht Grundlos. Eine Auswahl an Katzenangeln verhindert, dass das herumtollen mit diesem Katzenspielzeug so einfach belanglos wird.

Wer kennt es nicht: Ein neuer Teppich, eine ansprechende Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Weile sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Insbesondere die kleinen Katzen liken es mit ihren Pfoten zu bekratzen und die Beinchen dabei zu strecken! Nicht umsonst gibt es für Katzen auch ein mannigfaltiges Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die anscheinend renomiertesten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Gattung sind die sogenannten Kratzbäume oder auch Matten zum kratzen. Kratzspielzeug für besonders kleine Kätzchen kann aber auch von eigener Hand hergestellt werden, sozusagen als DIY Spielzeug zum kratzen. Manchmal reicht für eine dauerhafte Grundlage meistens ein Stück Sisalseil, welches z.B. um eine Küchenpapierrolle gewickelt werden kann. Am Ende noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und komplett ist das Kratzspielzeug für die kleinen Katzen, Model Eigenbau. Katzen-Tunnel und knister-decken sind bei vielen Vierbeinern auch immer populär und können für den persönlichen Beschäftigung der besonders kleinen Kätzchen auch mit geringem Aufwand selbstgebaut werden.

Date: August 21, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.