Katzenspielzeug im Test – Keine Langeweile für Katzen im Haustier Blog

0 views
0%

Eine große Gaudi machen wir Felis silvestris catus womit? Korrekt – mit dem angebrachten Spielzeug!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle . Unter Katzenliebhabern ist es ja bekannt, dass unsere Lieblinge keinen leicht zu durchschauenden Geschmack haben. Neben den Klassikern wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Katzenspielzeug, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Spielzeuge für Katzen gibt es in Hülle und Fülle:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen selbstverständlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter kurios, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu patschen, sie zu erwischen und dann in Ihrer Schnute wegzutransportieren – Sozusagen Beutefang für unsere Stubentiger! Auf der Unrast nach diesen Spielzeugen können die kleinen Kätzchen schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor Couchgarnituren oder Tischen nicht halt machen. Aber auch hier gibt es ein bewährtes Hilfsmittel; Wenn Felis silvestris catus sich lediglich um das Katzenspielzeug zu spielen scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Häufig lassen sich Katzen nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den sogenannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen in der Wohnung optimal ausgelastet und beschäftigt werden. Weshalb? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Lesen Sie hier, wie Sie zur Beschäftigung Ihrer Kleinen z.B. mit Lichtspielzeugen für Katzen animierende Muster auf Boden und Wände projezieren. Nicht wenige Katzen und Katern präferieren es, auf diese Art verwöhnt zu werden! Das Wunderbare daran ist, es ist besimmt auf jedem Boden leicht anzuwenden, notfalls auf dem Fußboden. Mitunter ist es nicht von Gewichtung um welche Art Material es sich handelt. Mit den richtigen Spielzeugen zur Beschäftigung wird es Ihrer Katze schlechtweg nimmer langweilig. Und anständige Bespaßung soll wohl ein wegweisender Einfluss für den Zustand Ihres Kater sein. dadurch bleiben Katzen gesund und munter. Die ein oder anderen Shop Anbieter offerieren nicht selten eine große Fülle an Spielzeug zur Beschäftigung in jedem Alter. Gewiss ist es häufig auch eine mögliche Option dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen eigenständig zu kreieren, im Grunde also DoItYourself Beschäftigungsspielzeug für Katzen! So bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch die Halter von Tieren in ihrer Kreativität gefordert.

Für viele Katzenliebhabern sind auch die sogenannten Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, kaum mehr aus dem Alltag der Katzen wegzudenken. Dafür gibt es viele Motive, wobei der eine anschaulicher zu sein scheint als der andere. Zu allererst, die Katzen können ihre Krallen schärfen und SIE erleiden keinerlei Kratzer! Sollte man sich als Halter von Katzen hin und wieder eine kleine Schramme von den Katzen einfangen, ist es nicht selten, dass es sich lediglich um ein Spiel für Katzen handelt und wir Menschen aus diesem Grunde nicht gleich verschnupft sein müssen. Mit einer schönen Angel für Katzen geschieht solch ein Unfall zweifellos nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen daneben noch unterhalten! Angeln für Katzen gibt es in den mannigfachsten Formen und aus allerlei Baustoffen; zum Beispiel mit Bällen, Federn oder quietsch-Gegenständen – Kater und Katze mögen es!
Einige Tierhalter haben nach einer Weile gleich mehrere Angeln für Katzen in ihrem katzenschrank angehäuft, aus gutem Grund. Eine große Auswahl an Angelspielzeuge für Katzen unterbindet, dass das herumtoben mit diesem Katzenspielzeug so schnell langweilig wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein neuer Teppich, eine ansprechende Tapete. und das erste was wir nach einer einiger Zeit sehen können ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Katzen mögen es mit ihren Pfoten zu kratzen und die Beinchen dabei zu strecken! Daher gibt es für Katzen und Kater auch ein opulentes Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die wohl renomiertesten Vertreter dieser Kategorie sind Kratzbäume oder auch Matten für Katzen zum kratzen. Kratzspielzeug für Kater und Katzen kann aber auch einfach selbst hergestellt werden, sozusagen als DIY Kratzspielzeug. Manchmal reicht für die hochwertige Grundlage oft ein Stück Sisalseil, welches um eine Rolle Toilettenpapier gewickelt wird. Am Ende noch mit ein bisschen Minze für Katzen beduften und fertig ist das Kratzspielzeug für Katzen und Kater, Model Eigenbau. Tunnel für Katzen und Decken für Katzen, die knistern, sind bei vielen Vierbeinern gleichfalls sehr populär und können zum persönlichen Spielspaß der der pelzigen Vierbeiner sehr mit geringem Aufwand selbstgebaut werden.

Date: August 4, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.