Katzenspielzeug aus Recyclingmaterial DIY-Tutorial für katzenspielzeug

0 views
0%

Ich habe meiner Katze Abby ein Fummelspiel gebaut um sie ein bisschen zu beschäftigen 🙂 Wie gefällt es euch? Das basteln hat soo viel Spaß gemacht 🙂 ______ Abonniere gerne meinen Kanal,…

Womit bescheren wir Felis silvestris catus eine Gaudi? Gewiss – mit dem entsprechenden Spielzeug!
Katzenspielzeug gibt es allerdings wie Sand am Meer und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Spielzeug für Katzen gerne einmal unaufgefordert umentscheiden. Gefragt sind neben Klassikern wie Bällen und Spielmäuse für Katzen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Beschäftigung für Katzen gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen natürlich zu einem Must-have für jeden Katzen-Fan! Das ist eigentlich auch nicht weiter kurios, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu angeln, sie zu schnappen und dann in Ihrem Maul wegzutransportieren – Sozusagen für Katzen! Auf der Eile nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung sausen und dabei auch vor dem Mobilar gewiss nicht halt machen. Auch in solchen Situationen gibt es ein gängiges Hilfsmittel; Falls die Katze sich ausschliesslich um den Ball zu drehen scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Häufig lassen sich Felis silvestris catus nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen sollten Katzen im Haus best möglich beansprucht und unterhalten werden. Warum? – Felis silvestris catus wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen nur sehr selten langweilig! So können Sie zur Belustigung Ihrer Katze beispielsweise mit Lichtspielzeugen für Katzen animierende Muster auf Boden und Wände werfen. Ein großer Kreis an Katzen oder Katern mögen dieses Spiel! Das Wunderbare daran ist, es ist sozusagen in jedem Haus aus vier Wänden ohne viel Mühe anzuwenden, zur Not auf dem Boden. Hierbei ist es nicht ausschlaggebend . Mit den passenden Spielzeugen zur Beschäftigung Ihres Katers wird es Ihrer Katze unter allen Umständen nimmer gleichgültig. Ausreichend Beschäftigung kann ein bedeutender Einfluss für das Wohl Ihrer Katze sein. deswegen bleiben unsere Hauskatzen gesund und munter. Viele Internet-Shops stellen in den meisten Fällen eine große Fülle an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen in jedem Alter. Allerdings ist es häufig auch eine Option dieses Katzenspielzeug selbst anzufertigen, im Grunde also DIY Beschäftigungsspielzeug für Katzen! So bleiben nicht nur die Haustiere fit, sondern es werden auch die Tierhalter herausgefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die sogenannten Katzenangeln kaum mehr aus dem Katzenalltag wegzudenken. Hierfür gibt es diverse Gründe, wobei einer einleuchtender zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Kater und Katzen können spielen und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Auch wenn wir uns mal einen kleinen Kratzer von unseren lieben Katzen abkriegen, sollten wir natürlich wissen, dass es sich allein um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und Halter einer Katze aus diesem Grunde nicht direkt beleidigt sein sollten. Mit einer schönen Angel für Katzen passiert dies gewiss nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen daneben noch beschäftigt! Angeln für Katzen gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus mancherlei Werkstoffen; z.B. mit Federn, Bällen und/oder Gegenständen die quietschen – Hauskatzen lieben es!
Einige Katzenhalter haben nach einer Weile direkt eine vielzahl an Angeln für Katzen in Spielzeugschrank eingelagert, nicht Grundlos. Eine große Auswahl an Angeln für Katzen unterbindet, dass das herumspielen mit diesem Katzenspielzeug so schnell eintönig wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein besonderer Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer Dauer weniger Tage sehen ist, wie sich Kater und Katze an diesen Gegenständen vergehen. Katzen und Kater lieben es mit den Pfoten zu kratzen und sich dabei zu strecken! Aus diesem Grunde gibt es für Katzen auch ein mannigfaltiges Angebot an Kratzspielzeugen. Die anscheinend renomiertesten Vertreter dieser Sorte sind die Kratzbäume oder auch Kratzmatten. Kratzspielzeug für Kater und Katzen kann aber auch gut von eigener Hand kreiert werden, beispielsweise als DoItYourself Kratzspielzeug. Häufig reicht für eine gute Basis meistens ein Stück Sisalseil, welches um eine Toilettenpapierrolle gewickelt wird. Am Ende noch mit ein bisschen Minze für Katzen beduften und fertig ist das Spielzeug zum kratzen für Kater und Katzen, Marke Eigenbau. Katzentunnel und Knisterdecken sind bei nicht wenigen Kätzchen auch immer beliebt und können für den persönlichen Spielspaß der Katzen und Kater sehr mit geringem Aufwand nachgebaut werden.

Date: April 5, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.