Grüne Katzenangel

0 views
0%

Katze spielt mit Angel. Katzen lassen sich in der Regel womit bespassen? In Ordnung – mit dem geeigneten Spielzeug für Katzen!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle und aus den unterschiedlichsten Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es verschrien, dass unsere 4Beiner gerne einen eigenen Kopf haben. Neben den Klassikern wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Katzenspielzeug, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Spielzeuge für Katzen gibt es in Hülle und Fülle:

Wenn es um die Materie Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter erstaunlich, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den wandelbaren Kleinspielzeugen zu angeln, sie zu schnappen und dann in Ihrer Schnute wegzutragen – Sozusagen eine Trophäe für unsere Stubentiger! Auf der Pirsch nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die komplette Stube toben und dabei auch vor dem Mobilar nicht halt machen. Aber auch hier gibt es ein bekanntes Mittel; Falls die Katze sich lediglich um den Spielball zu kümmern scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. In der Regel sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den sogenannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze sollten Katzen in den eigenen vier Wänden optimal ausgelastet und unterhalten werden. Weshalb? – kleinen Kätzchen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen nur sehr selten langweilig! Lesen Sie hier, wie Sie zur Belustigung Ihrer Kleinen beispielsweise mit Laserspielzeugen interessante Musterformen auf den Boden oder die Wand projektieren. Nicht wenige Katzen schätzem es, auf diese Art verwöhnt zu werden! Das Wunderbare an diesem Umstand ist, es ist angeblich auf jedem Boden anwendbar, notfalls an der Wand des Nachbarn. Hierbei ist es nicht von Gewichtung aus welchem Material der Untergrund besteht, solange sich das Laserspielzeug farbig abheben kann. Mit den richtigen Spielzeugen für die Beschäftigung wird es Ihrer Katze überhaupt nimmer gleichgültig. Ordentliche Bespassung soll wohl ein wichtiger Faktor für das Wohlergehen Ihrer Katzen sein. Auf diese Weise bleiben die Tierchen gesund. Manche Shop Anbieter offerieren meistens eine große Auswahl an Beschäftigungsspielzeug für Katzen jeden Alters. Freilich ist es mitunter auch eine gute alternative Möglichkeit dieses Katzenspielzeug selbst zu gestalten, etwa wie DIY Spielzeug zur Beschäftigung! Auf diese Art sollen nicht nur die Tiere fit und gesund bleiben, sondern es werden auch wir Tierhalter kreativ herausgefordert.

Für manche Katzenliebhabern sind auch die sogenannten Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, selten mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Hierfür gibt es verschiedenartige Gründe, wobei einer verständlicher zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Katzen und Kater können ihr natürliches Verhalten erlernen und als Sie, als tierhalter, erleiden keinerlei Kratzer! Sollte man sich als Katzenhalter mal einen kleinen Kratzer von spielenden Katzen abkriegen, ist es nicht selten, dass es sich allein um eine Art Spiel handelt und Katzenhalter demgemäß nicht sofort beleidigt sein müssen. Mit einer Katzenangel geschieht so etwas gewiss nicht so häufig und dabei werden die Katzen daneben noch bespasst! Angeln für Katzen gibt es in den mannigfachsten Ausprägungen und aus mannigfachen Werkstoffen; zum Beispiel mit Federn, Bällen und/oder quietsch-Gegenständen – Kater und Katze haben es gern!
Einige Tierhalter haben nach einer Phase des ausprobierens direkt eine vielzahl an Angeln für Katzen in Spielzeugschrank für Katzen gelagert, nicht ohne Grund. Eine Auswahl an Angeln für Katzen lässt nicht zu, dass das herumspielen mit den Spielzeugen für Katzen dieser Art so einfach abgedroschen wird.

Wer kennt es nicht: Ein gepflegter Teppich, eine ansprechende Tapete. und das erste was wir nach einer einiger Zeit sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Kater und Katzen lieben es mit den Pfoten zu kratzen und die Beinchen dabei zu entspannen! Daher gibt es für Katzen auch ein vielfältiges Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die anscheinend bekanntesten Katzenspielzeuge zum kratzen dieser Kategorie sind Bäume zum kratzen oder auch Kratzmatten. Spielzeug zum kratzen für viele der pelzigen Vierbeiner kann aber auch gut eigenhändig hergestellt werden, beispielsweise als do-it-yourself Spielzeug zum kratzen. Meistens reicht für eine hochwertige Voraussetzung schon ein Stück Sisalseil, welches zum Beispiel um eine Rolle Küchenpapier gewickelt wird. Zum Schluss noch mit ein bißchen Minze für Katzen beduften und fertig ist das Spielzeug zum kratzen für Katzen, Marke Eigenbau. Katzen-Tunnel und Decken für Katzen, die knistern, sind bei den kleinen Vierbeinern ebenfalls immer willkommen und können für den individuellen Beschäftigung der Kater und Katzen sehr mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Date: November 6, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.