Ich teste Katzenspielzeug mit meinem Kater Jackson

0 views
0%

Im heutigen Video teste ich Katzenspielzeug mit meinem Kater Jackson. Lasst es mich wissen, falls ihr mehr Katzenvideos sehen wollt und was wir als nächstes …
Eine enorme Freude bescheren wir wodurch? Genau – mit dem entsprechenden Spielgerät!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle. Unter Katzenliebhabern ist es verschrien, dass unsere Vierbeiner gerne einen eigenen Kopf haben. Neben den Evergreens wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Katzenspielzeug, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeug gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter verwunderlich, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu greifen und dann in ihrem Mäulchen wegzutransportieren – Sozusagen eine Trophäe für die kleinen! Auf der Hast nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch das ganze Haus tosen und dabei auch vor Tischen und Garnituren nicht anhalten. Sogar für diese Situationen gibt es ein erprobtes Hilfsmittel; Sofern Felis silvestris catus sich ausschliesslich um den Ball zum spielen zu kümmern scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. Meistens sind dies die immer beliebten Spielmäuse für Katzen.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen im Haus optimal gefordert und beschäftigt werden. Weswegen? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Lesen Sie hier, wie Sie zur Bespassung Ihres Katers zum Beispiel mit Laserspielzeugen interessante Schauspiele auf den Boden oder die Wand projezieren. Nicht wenige Katern und Katzen bevorzugen diese Art der Beschäftigung! Das Außerordentliche an diesem Umstand ist, es ist gewissermaßen in jedem Haus aus vier Wänden sehr leicht anwendbar, zur Not auf dem Boden. Dabei ist es nicht von Gewichtung um welche Art Material es sich handelt. Mit den, für Ihre Katze passenden, Beschäftigungsspielzeugen wird es Ihrer Katze sicher zu keiner Zeit unbedeutend. Und ordentliche Bespassung soll ein bedeutender Träger für den Zustand Ihrer Katze sein. Auf diese Weise bleiben die Stubentiger gesund. Manche online Shops offerieren in der Regel eine große Kollektion an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung in jedem Alter. Andererseits ist es manchmal auch eine gute Alternative dieses Katzenspielzeug mit den eigenen Händen zu kreieren, sozusagen DoItYourself Beschäftigungsspielzeug für Katzen! Auf diese Art bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch Frauchen und Herrchen herausgefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, selten mehr aus dem Katzenalltag wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es vielerei Argumente, wobei der eine überzeugender zu sein scheint als der andere. Als erstes, Katzen und Kater können toben und SIE erleiden keinerlei Kratzer! Auch wenn wir uns hin und wieder einen leichten Kratzer von unseren lieben Katzen einfangen, wissen wir natürlich, dass es sich bloß um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und Katzenhalter infolgedessen nicht direkt verschnupft sein sollten. Mit einer guten Angel für Katzen passiert so etwas zweifellos nicht ganz so leicht und dabei werden die Katzen daneben gleichwohl beschäftigt! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Formen und aus diversen Baustoffen; zum Beispiel mit Bällen, Federn und/oder Gegenständen die quietschen – Katzen haben es gern!
Viele Katzenhalter haben nach einiger Zeit direkt eine vielzahl an Angelspielzeuge für Katzen in ihrem katzenschrank angesammelt, mit gutem Grunde. Eine Auswahl an Katzenangeln unterbindet, dass das herumtollen mit diesen Spielzeugen für Katzen so bald belanglos wird.

Wer kennt es nicht: Ein gepflegter Teppich, eine ansprechende Wandverkledung. und das erste was wir nach einer einiger Zeit entsetzt sehen ist, wie sich Kater und Katze an diesen Gegenständen vergehen. Kater und Katzen liken es mit den Pfötchen zu kratzen und sich dabei zu strecken! Deswegen gibt es für Besonders kleine Kätzchen auch ein opulentes Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die renomiertesten Representanten dieser Gruppe sind Kratzbäume oder auch Kratzmatten. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch einfach eigenhändig kreiert werden, beispielsweise als DoItYourself Spielzeug zum kratzen. Manchmal reicht für die solide Basis oft ein bisschen Sisalseil, welches zum Beispiel um eine Küchenpapierrolle gewickelt werden sollte. Zum Schluss noch mit ein wenig Minze für Katzen beduften und vollendet ist das Kratzspielzeug für die pelzigen Vierbeiner, Typ Eigenbau. Katzen-Tunnel und knister-decken sind bei vielen Vierbeinern ebenso sehr beliebt und können für den individuellen Spielspaß der der pelzigen Vierbeiner ohne viel Aufwand selbstgebaut werden.

Date: Dezember 24, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.