Findus mit der Katzenangel

0 views
0%

Findus spielt mit der Katzenangel, Nelly guckt zu. Unterhaltung für Katzen gibt es in den verschiedensten Ausprägungen:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen selbstverständlich zu einem Must-have für jeden Katzen-Fan! Das ist eigentlich auch nicht weiter erstaunlich, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu angeln, sie zu erhaschen und dann in Ihrer Schnute wegzutragen – Sozusagen eine Trophäe für Stubentiger! Auf der Eile nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Fellbälle schon durch die komplette Stube tosen und dabei auch vor der neuen Couch durchaus nicht anhalten. Aber auch hier gibt es ein altgedientes Mittel; Sofern die Katze sich nur um den Spielball zu spielen scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. In der Regel lassen sich kleine Kätzchen nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den sogenannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können die kleinen in den eigenen vier Wänden optimal ausgelastet und beschäftigt werden. Weswegen? – Katzen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen kaum langweilig! So können Sie zur Beschäftigung Ihrer Kleinen zum Beispiel mit Lichtspielzeugen für Katzen animierende Musterformen auf Wände und Boden projektieren. Ein großer Kreis an Kater oder Katzen mögen es, auf diese Weise beschäftigt zu werden! Das Wunderbare daran ist, es ist gewissermaßen in jeder Wohnung nutzbar, notfalls an irgendeiner Wand. Dabei ist es nicht ausschlaggebend. Mit den richtigen Spielzeugen für die Beschäftigung wird es Ihrer Katze an sich nimmer abgedroschen. Ordentliche Unterhaltung soll ein wegweisender Einfluß für das Wohl Ihrer Katzen sein. dadurch bleiben Katzen fit und ausgeglichen. Viele online Versandhändler stellen in den meisten Fällen eine große Auswahl an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung jeden Alters. Andererseits ist es häufig auch eine schöne Alternative dieses Katzenspielzeug selber anzufertigen, sozusagen DIY Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Art sollen nicht nur die Tiere fit und gesund bleiben, sondern es werden auch die Tierhalter herausgefordert.

Für manche Halter von Katzen sind auch die sogenannten Katzenangeln kaum mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es verschiedene Argumente, wobei der eine anschaulicher zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, Katzen und Kater können toben und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Auch wenn wir uns mal einen winzigen Kratzer von den Katzen abbekommen, wissen wir natürlich, dass es sich nur um ein Spiel für Katzen handelt und Katzenhalter aus diesem Grunde nicht sofort gekränkt sein sollten. Mit einer guten Angel für Katzen passiert solch ein Unfall natürlich nicht so häufig und dabei werden die Katzen daneben gleichwohl unterhalten! Angeln für Katzen gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus etlichen Substanzen; zum Beispiel mit Federn, Bällen und/oder quietsch-Gegenständen – Hauskatzen lieben es!
Viele Tierhalter haben nach einer Phase des ausprobierens gleich eine vielzahl an Katzenangeln in ihrem Fundus angehäuft, keineswegs ohne Grund. Eine Auswahl an Angeln für Katzen unterbindet, dass das herumtoben mit diesen Katzenspiezeugen so schnell abgedroschen wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein neuer Teppich, eine ansprechende Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Weile entsetzt sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Katzen und Kater lieben es mit den Pfoten zu bekratzen und die Beinchen dabei zu strecken! Aus diesem Grunde gibt es für Katzen und Kater auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeugen. Die anscheinend renomiertesten Vertreter dieser Familie sind die sogenannten Kratzbäume oder auch Kratzmatten für Katzen. Kratzspielzeug für Kater und Katzen kann aber auch eigenhändig kreiert werden, beispielsweise als do-it-yourself Kratzspielzeug. Meistens reicht für eine haltbare Basis schon ein bisschen Sisalseil, welches z.B. um eine Rolle Toilettenpapier gelegt werden kann. Am Ende noch mit ein wenig Katzenminze beduften und vollendet ist das Kratzspielzeug für besonders kleine Kätzchen, Model Eigenbau. Katzentunnel und Knisterdecken sind bei vielen Kätzchen gleichfalls beliebt und können für den persönlichen Unterhaltung der Katzen und Kater auch mit wenig Investitionen nachgebaut werden.

Date: Oktober 2, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.