Ein Kratzbaum für meine Katzen / A Cat Tree for my Cats (ENG SUB)

0 views
0%

Katzen lassen sich in der Regel wie bespassen? Genau – mit dem entsprechenden Spielzeugen für Katzen!
Katzenspielzeug gibt es allerdings wie Sand am Meer und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es wohlbekannt, dass unsere 4Beiner gerne einen eigenen Kopf haben. Neben den Evergreens wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Katzenspielzeug, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeug gibt es in den mannigfaltigsten Ausprägungen:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter seltsam, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu erwischen und dann in ihrem Mäulchen wegzutragen – Sozusagen eine Trophäe für unsere Stubentiger! Auf der Pirsch nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Kätzchen schon durch die gesamte Wohnung sausen und dabei auch vor der neuen Couch nicht anhalten. Sogar für diese Situationen gibt es ein bewährtes Hilfsmittel; Wenn Felis silvestris catus sich ausschliesslich um den Spielball zu kümmern scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Meistens sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen können die kleinen in den eigenen vier Wänden optimal gefordert und unterhalten werden. Weshalb? – Katzen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen selten langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Beschäftigung Ihrer Kleinen beispielsweise mit Lichtspielzeugen für Katzen interessante Farbspiele auf den Boden oder die Wand werfen. Nicht wenige Katzen oder Katern mögen diese Art der Beschäftigung! Das Schöne an dieser Tatsache ist, es ist sozusagen auf jedem Boden ausführbar, notfalls an irgendeiner Wand. Mitunter ist es nicht ausschlaggebend. Mit den passenden Spielzeugen zur Beschäftigung wird es Ihrer Katze bestimmt nimmer unwichtig. Genügend Beschäftigung kann ein zentraler Einfluß für das Wohl Ihrer Katzen sein. dadurch bedingt bleiben sie fit und ausgeglichen. Die ein oder anderen Shop Anbieter bieten in den meisten Fällen eine Kollektion an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen, egal ob jung oder alt. Gewiss ist es häufig auch eine mögliche alternative Möglichkeit dieses Katzenspielzeug selber zu kreieren, sozusagen DIY Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Weise bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch wir Tierhalter in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die sogenannten Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, kaum mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es diverse Gründe, wobei der eine überzeugender zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Kater und Katzen können spielen und als Sie, als tierhalter, bekommen keine Kratzer ab! Sollte man sich als Katzenhalter mal eine kleine Schramme von den Katzen einfangen, ist es nicht selten, dass es sich lediglich um ein Spiel für Katzen handelt und wir deswegen nicht sofort gekränkt sein müssen. Mit einer Angel für Katzen geschieht so etwas zweifellos nicht so häufig und dabei wird die Katze zugleich noch beschäftigt! Angeln für Katzen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und aus verschiedenen Baustoffen; zum Beispiel mit Federn, Bällen oder quietsch-Gegenständen – Hauskatzen haben es gern!
Einige Tierhalter haben nach einer Eingewöhnungsphase gleich mehrere Angeln für Katzen in Spielzeugschrank für Katzen angesammelt, mit gutem Grunde. Eine Auswahl an Katzenangeln lässt nicht zu, dass das herumspielen mit diesen Katzenspiezeugen so bald alltäglich wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein schöner Teppich, eine ansprechende Wandverkledung. und das erste was wir nach einer einiger Zeit entsetzt sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Katzen liken es mit den Pfoten zu bekratzen und die Beinchen dabei zu entspannen! Aus diesem Grunde gibt es für Insbesondere die kleinen Katzen auch ein vielfältiges Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die wohl renomiertesten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Art sind die bekannten Kratzbäume für Katzen oder auch Matten zum kratzen. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch einfach selber hergestellt werden, im Grunde als DoItYourself Spielzeug zum kratzen. Häufig reicht für die haltbare Voraussetzung schon ein bisschen Sisalseil, welches zum Beispiel um eine Rolle Küchenpapier gelegt werden kann. Zum Schluss noch mit ein wenig Minze für Katzen beduften und komplett ist das Kratzspielzeug für die kleinen Katzen, Typ Eigenbau. Katzen-Tunnel und Katzen-knister-decken sind bei den kleinen Kätzchen gleichfalls extrem populär und können zum persönlichen Beschäftigung der Kater und Katzen auch mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Oktober 12, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.