Wie Bastelt man ein Katzenspielzeug

0 views
0%

Wie macht man kleinen Kätzchen eine richtige Gaudi? – mit dem passenden Spielzeug!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Katzenspielzeugs gerne einmal unaufgefordert umentscheiden. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Beschäftigung für gibt es in den mannigfaltigsten Ausprägungen:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen selbstverständlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter kurios, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu angeln, sie zu erhaschen und dann in Ihrem Maul wegzutragen – Sozusagen für Katzen! Auf der Pirsch nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Katzen schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor einem neuen Möbelstück keinesfalls halt machen. Auch in solchen Situationen gibt es ein bekanntes Utensil; Sofern die Katze sich nur um das Katzenspielzeug zu kümmern scheint, sind Katzen mit Ihren Gedanken auch häufig bei einer weiteren Sache. In der Regel sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen für Katzen sollten Katzen in den eigenen vier Wänden optimal ausgelastet und unterhalten werden. Warum? – Katzen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen kaum langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Unterhaltung Ihres Katers z.B. mit speziellem Laserspielzeug für Katzen animierende Musterformen auf die Wand oder den Boden projektieren. Die meisten Katern und Katzen schätzem dieses Spiel! Das Wunderbare an dieser Tatsache ist, es ist angeblich in jedem Haus aus vier Wänden sehr leicht anwendbar, zur Not auf einer Pappe. Dabei spielt es auch keine Rolle aus welchem Material der Untergrund besteht, solange sich das Laserspielzeug farbig abheben kann. Mit den richtigen Beschäftigungsspielzeugen für Katzen wird es Ihrer Katze überhaupt nimmer gleichgültig. Und ausreichend Bespaßung kann ein zentraler Einfluss für den Zustand Ihrer Katzen sein. deshalb bleiben Katzen gesund und munter. Nicht wenige Shop Anbieter offerieren in vielen Fällen eine Auswahl an Spielzeug zur Beschäftigung, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Freilich ist es häufig auch eine gelungene Alternative dieses Spielzeug eigenständig zu bauen, im Grunde also DoItYourself Beschäftigungsspielzeug für Katzen! So sollen nicht nur die Tiere fit und gesund bleiben, sondern es werden auch die Halter von Tieren herausgefordert.

Für manche Katzenhalter sind auch die sogenannten Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Hierfür gibt es zahlreiche Motive, wobei der eine sicherlich verständlicher zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, die Katzen können sich austoben und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Katzenhalter manchmal einen kleinen Kratzer von den Katzen abkriegen, wissen wir natürlich, dass es sich bloß um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und wir deswegen nicht gleich beleidigt sein müssen. Mit einer guten Katzenangel passiert solch ein Unfall sicher nicht ganz so einfach und dabei wird die Katze obendrein gleichwohl beschäftigt! Katzenangeln gibt es in den mannigfachsten Formen und aus mannigfachen Stoffen; zum Beispiel mit Bällen, Federn oder quietschenden Gegenständen – Hauskatzen lieben es!
Viele Katzenhalter haben nach einer Weile direkt eine vielzahl an Katzenangeln in ihrem katzenschrank angehäuft, nicht Grundlos. Eine große Auswahlmöglichkeit an Angelspielzeuge für Katzen unterbindet, dass das herumspielen mit diesem Katzenspielzeug so bald belanglos wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein gepflegter Teppich, eine neue Wandverkledung. und das erste was wir nach einer einiger Zeit mehr oder weniger entsetzt sehen können ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Kater und Katzen lieben es mit den Pfötchen zu bekratzen und die Beinchen dabei zu strecken! Aus diesem Grunde gibt es für Katzen und Kater auch ein opulentes Angebot an Kratzspielzeug. Die anscheinend bekanntesten Katzenspielzeuge zum kratzen dieser Familie sind die Kratzbäume oder auch Matten zum kratzen. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch sehr selber kreiert werden, sozusagen als DIY Spielzeug zum kratzen. Meistens reicht für eine solide Grundlage oft ein bisschen Sisalseil, welches um eine Rolle Küchenpapier gewickelt werden sollte. Am Ende noch mit ein bisschen Minze für Katzen beduften und komplett ist das Spielzeug zum kratzen für die pelzigen Vierbeiner, Marke Eigenbau. Tunnel für Katzen und Katzen-knister-decken sind bei Haustieren auch extrem bevorzugt und können für den persönlichen Beschäftigung der Kater und Katzen mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Januar 8, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.