Spielangel für Katzen selber machen – DIY Katzenspielzeug

0 views
0%

DIY – eine Katzenspielangel für Katzen selber basteln? ✓ Tiervision hat der Journalistin Valentina Kurscheid beim basteln über die Schulter geguckt. Du liebst Felis silvestris catus lassen sich in der Regel womit bespassen? Genau – mit dem angebrachten Spielzeug!
Katzenspielzeug gibt es allerdings in Hülle und Fülle. Unter Katzenliebhabern ist es populär, dass unsere Vierbeiner sich bei der Wahl ihres Spielzeug für Katzen gerne einmal ungezwungen umentscheiden. Neben den Klassikern wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Spielzeug für Katzen, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Unterhaltung für kleinen Kätzchen gibt es in Hülle und Fülle:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen selbstverständlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter merkwürdig, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den wandelbaren Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu schnappen und dann in Ihrem Maul wegzutransportieren – Sozusagen eine Trophäe für unsere Stubentiger! Auf der Jagd nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die komplette Stube tosen und dabei auch vor der neuen Couch keinesfalls halt machen. Sogar für diese Situationen gibt es ein gängiges Hilfsmittel; Wenn die Katze sich lediglich um den Ball zu kümmern scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. Meistens sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen in der Wohnung höchst ausgelastet und unterhalten werden. Weshalb? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Auf diese Art und Weise können Sie zur Belustigung Ihrer Kleinen beispielsweise mit Lichtspielzeugen für Katzen spielerische Punkte und Linien auf die Wand oder den Boden projezieren. Ein großer Kreis an Katzen schätzem diese Art der Beschäftigung! Das Wunderbare an diesem Umstand ist, es ist sozusagen in jedem Haus aus vier Wänden ohne viel Mühe anzuwenden, notfalls an der Wand des Nachbarn. Dabei spielt es auch keine Rolle um welche Art Material es sich handelt. Mit den richtigen Beschäftigungs-Spielzeug wird es Ihrer Katze schlechtweg niemals unbedeutend. Ausreichend Bespassung kann ein wichtiger Umstand für das Wohlbefinden Ihres Kater sein. Auf diese Weise bleiben die Tierchen fit und ausgeglichen. Nicht wenige Shops stellen meistens eine Menge an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen, egal ob jung oder alt. Freilich ist es mitunter auch eine Option dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen selbst zu bauen, etwa wie DoItYourself Spielzeug zur Beschäftigung! So bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch wir Tierhalter in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Katzenliebhabern sind auch die Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es verschiedenartige Gründe, wobei einer verständlicher zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, die Katzen können toben und als Sie, als tierhalter, erleiden keinerlei Kratzer! Sollten wir uns dennoch hin und wieder einen kleinen Kratzer von unseren lieben Katzen einfangen, wissen wir natürlich, dass es sich nur um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und wir folglich nicht sofort beleidigt sein müssen. Mit einer Angel für Katzen geschieht solch ein Unfall natürlich nicht ganz so einfach und dabei wird die Katze zugleich noch bespasst! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus allerlei Baustoffen; z.B. mit Federn, Bällen und/oder quietschenden Gegenständen – Kater und Katze mögen es!
Einige Tierhalter haben nach einer Weile direkt mehrere Katzenangeln in ihrem Fundus angesammelt, mit gutem Grunde. Eine große Auswahl an Angelspielzeuge für Katzen lässt nicht zu, dass das herumtollen mit diesem Katzenspielzeug so bald belanglos wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein schöner Teppich, eine ansprechende Wandverkledung. und das erste was wir nach einer einiger Zeit sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Insbesondere die kleinen Katzen liken es mit den Pfötchen zu bekratzen und sich dabei zu strecken! Deswegen gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeug. Die anscheinend bekanntesten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Gattung sind Bäume zum kratzen oder auch Matten zum kratzen. Spielzeug zum kratzen für Katzen und Kater kann aber auch einfach eigenhändig hergestellt werden, gewissermaßen als DoItYourself Spielzeug zum kratzen. Manchmal reicht für die dauerhafte Voraussetzung ein bisschen Sisalseil, welches z.B. um eine Toilettenpapierrolle gelegt werden sollte. Als letzten Schritt noch mit ein bisschen Katzenminze beduften und fertig ist das Spielzeug zum kratzen für Kater und Katzen, Marke Eigenbau. Tunnel für Katzen und Decken für Katzen, die knistern, sind bei vielen Vierbeinern auch sehr geschätzt und können zum individuellen Unterhaltung der der pelzigen Vierbeiner sehr mit wenig Investitionen nachgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Januar 10, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.