Roro – DIY cooles Katzenspielzeug selber basteln

0 views
0%

Hi Leute, Heute bastle ich ein cooles Spielzeug für meine Katzen. Bastelt es doch gerne mal nach! Eure Roro! Hier ein Video was dich vielleicht interessiert…
Eine Freude macht man Felis silvestris catus womit? Gewiss – mit dem geeigneten Katzenspielzeugen!
Katzenspielzeug gibt es allerdings wie Sand am Meer. Unter Katzenliebhabern ist es ja bekannt, dass unsere Lieblinge gerne einen eigenen Kopf haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Bällen und Spielmäuse für Katzen auch intelligente Katzenspielzeuge, Kratzbäume und Tunnel für Katzen.

Spielzeuge für Katzen gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen selbstverständlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter eingeartig, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu packen und dann in Ihrem Maul wegzutransportieren – Sozusagen Beutefang für die kleinen! Auf der Hetzjagd nach diesen Spielzeugen können die kleinen Katzen schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor den Sitzmöbeln durchaus nicht halt machen. Sogar für diese Situationen gibt es ein bekanntes Mittel; Falls Felis silvestris catus sich nur um den Ball zu kümmern scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Häufig sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen können Katzen Zuhause höchst beansprucht und auf Trapp gehalten werden. Weshalb? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Auf diese Art und Weise können Sie zur Belustigung Ihrer Katze z.B. mit Lichtspielzeugen für Katzen interessante Muster auf Boden und Wände werfen. Viele Katern und Katzen schätzem es, auf diese Weise beschäftigt zu werden! Das Schöne an dieser Tatsache ist, es ist besimmt auf jedem Boden nutzbar, notfalls auf dem Boden. Mitunter ist es nicht von Gewichtung aus welchem Material der Untergrund besteht, solange sich das Laserspielzeug farbig abheben kann. Mit den, für Ihre Katze passenden, Beschäftigungs-Spielzeug wird es Ihrer Katze auf jeden Fall keinesfalls belanglos. Genügend Bespassung soll wohl ein bedeutungsvoller Träger für den Zustand Ihrer Katzen sein. So bleiben die Tierchen gesund. Ein großer Teil an Shops stellen in den meisten Fällen eine große Auswahl an Beschäftigungsspielzeug für Katzen, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Andererseits ist es manchmal auch eine schöne Option dieses Spielzeug selbst zu kreieren, etwa wie DoItYourself Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Art sollen nicht nur die Tiere fit und gesund bleiben, sondern es werden auch wir Tierhalter kreativ herausgefordert.

Für nicht wenige Halter von Katzen sind auch die sogenannten Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es verschiedene Argumente, wobei der eine anschaulicher zu sein scheint als der andere. Zu allererst, Katzen können spielen und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Sollte man sich als Katzenhalter manchmal einen Kratzer von den Katzen abbekommen, wissen wir natürlich, dass es sich allein um eine Art Spiel handelt und Katzenhalter deshalb nicht gleich gekränkt sein müssen. Mit einer guten Angel für Katzen passiert solch ein Unfall sicher nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen obendrein gleichwohl bespasst! Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus allerlei Baustoffen; mit Federn, Bällen oder quietschenden Gegenständen – Hauskatzen lieben es!
Viele Katzenhalter haben nach einiger Zeit direkt eine vielzahl an Katzenangeln in ihrem Fundus angehäuft, nicht ohne Grund. Eine Auswahl an Katzenangeln lässt nicht zu, dass das herumtollen mit diesen Katzenspiezeugen so schnell eintönig wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein gepflegter Teppich, eine einzigartige Wandverkledung. und das erste was wir nach einer einiger Zeit entsetzt sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Katzen mögen es mit den Pfötchen zu bekratzen und die Beinchen dabei zu entspannen! Folglich gibt es für Katzen auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeugen. Die renomiertesten Katzenspielzeuge zum kratzen dieser Gruppe sind die bekannten Kratzbäume für Katzen oder auch Kratzmatten für Katzen. Kratzspielzeug für viele der pelzigen Vierbeiner kann aber auch sehr einfach von eigener Hand gebaut werden, sozusagen als DIY Spielzeug zum kratzen. Manchmal reicht für eine hochwertige Basis oft ein Stück Sisalseil, welches z.B. um eine Rolle Toilettenpapier gewickelt wird. Zum Schluss noch mit ein bisschen Katzenminze beduften und komplett ist das Kratzspielzeug für Katzen, Model Eigenbau. Katzentunnel und Knisterdecken sind bei vielen Kätzchen ebenso hochgeschätzt und können für den persönlichen Unterhaltung der Katzen und Kater auch mit wenig Investitionen nachgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Dezember 6, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.