Kratzbaum Teil 2 đŸ‘đŸŒđŸ˜

0 views
0%

Was ist eigentlich ein DIY Kratzbaum?

Im allgemeinen steht die Wortgruppe „DIY Kratzbaum“ fĂŒr einen selber angefertigten Kratzbaum. Das Wort „DIY“ ist eine AbkĂŒrzung der EN Redewendung do-it-yourself, auf deutsch so viel wie mach-es-selber. Wenn Tierhalter einen Kratzbaum selber bauen, spricht man in der Regel von sogenannten Do It Yourself KratzbĂ€umen. Die Initiative bringt einige VorzĂŒge mit sich.

do-it-yourself Kratzbaum fĂŒr Katzen selber bauen, wieso?

KratzbĂ€ume fĂŒr Katzen selber zusammenstellen schont nicht nur Geld und nerven, sondern fördert zugleich auch die eigene kreative Leistung und macht Freude. Goennen Sie Ihrem Kater ein Spielzeug, welches NICHT von der Stange kommt! Entdecken Sie die vielfĂ€ltigen Möglichkeiten die Ihnen ein selbstgebauter Kratzbaum bietet, indem Sie Farbtöne und Materialien selber auswĂ€hlen. Bedenken Sie, einen DIY Kratzbaum können Sie nach Ihren eigenen WĂŒnschen entwerfen und gestalten! Hierdurch stellen Sie sicher, dass sich der Kratzbaum auch perfekt in die eigenen vier WĂ€nde integrieren lĂ€sst. KratzbĂ€ume aus dem online-Versandhandel sind i.d.R. weniger bunt und können demnach auch nicht richtig auf die BedĂŒrfnisse der eigenen Tiere eingehen.

Wie kann mein Kind einen Kratzbaum selber bauen?

Tutorials fĂŒr KratzbĂ€ume gibt es eine Menge, in der Regel in der Form von Video-Anleitungen, den so genannten how-toÂŽs. In diesen Anleitungen fĂŒr Do It Yourself Katzenspielzeuge stellen interessierte Katzenhalter ihre innovativen Ideen der Allgemeinheit zur VerfĂŒgung. Es gibt zum Beispiel do-it-yourself Anleitungen fĂŒr runde HĂ€user fĂŒr Katzen. In Bezug auf „DIY Kratzbaum“ gibt es auch zahlreiche Beispiele im Internet. Wer einen Kratzbaum selber bauen möchte, benötigt im Regelfall keine Gebrauchsanweisung wie die fĂŒr IKEA mitgeliefert wird!

Aus welchen Materialien kann ich einen DoItYourself Kratzbaum fĂŒr Katzen selber bauen?

Die Wahl der richtigen Baustoffe ist ausschlaggebend fĂŒr die ökologische Nutzung des Kratzbaums.
Katzen lieben es ihre Krallen in weiche OberflĂ€chen zu stoßen und sich ausfĂŒhrlich zu strecken. In Folge dessen werden Do It Yourself KratzbĂ€ume hĂ€ufig ĂŒberaus belastet und mĂŒssen daher belastbar gebaut werden.

Die am hĂ€ufigsten verwendeten Materialien bei DIY KratzbĂ€umen sind BaumstĂ€mme, Pappe und Sisalseil. Des öfteren wird aber zudem auf gegenwĂ€rtig vorhandenes Mobilar, z.B. von IKEA, zurĂŒckgefallen.
Einige Möbel von IKEA eignen sich i.d.R. ideal als Grundstock fĂŒr den eigenen Kratzbaum, sind aber nicht verpflichtend, da diese hĂ€ufig die kreativen Leistungen hĂ€ufig wieder beschrĂ€nken.
Bedenken Sie die Wahl des geeigneten Materials wenn Sie Ihrem Kater einen Kratzbaum selber zusammenstellen sollten!

Mit den genannten BeschĂ€ftigungsspielzeugen fĂŒr Katzen sollten Katzen im Haushalt optimal gefordert und auf Trapp gehalten werden. Warum? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! So können Sie zur BeschĂ€ftigung Ihrer Katze beispielsweise mit speziellem Laserspielzeug fĂŒr Katzen animierende Musterformen auf WĂ€nde und Boden projektieren. Die meisten Kater oder Katzen wertschĂ€tzen es auf diese Art bespasst zu werden! Das Außerordentliche an dieser Tatsache ist, es ist besimmt auf jedem Boden leicht anzuwenden, im schlimmsten Falle an der Wand des Nachbarn. Dabei ist es nicht ausschlaggebend . Mit den richtigen BeschĂ€ftigungsspielzeugen wird es Ihrer Katze auf jeden Fall keinesfalls langweilig. Und genĂŒgend Unterhaltung kann ein wesentlicher TrĂ€ger fĂŒr den Zustand Ihrer Hauskatzen sein. dadurch bleiben sie fit und ausgeglichen. Die ein oder anderen online VersandhĂ€ndler stellen nicht selten eine enorme Auswahl an Spielzeugen zur BeschĂ€ftigung von Katzen , egal ob jung oder alt. Gewiss ist es manchmal auch eine interessante Alternative dieses Spielzeug eigenstĂ€ndig zu bauen, etwa wie DoItYourself Spielzeug zur BeschĂ€ftigung! Auf diese Weise sollen nicht nur die Tiere fit und gesund bleiben, sondern es werden auch Frauchen und Herrchen kreativ herausgefordert.

FĂŒr die meisten Katzenhalter sind auch die sogenannten Katzenangeln nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es viele GrĂŒnde, wobei einer verstĂ€ndlicher zu sein scheint als der andere. Zu allererst, Katzen können spielen und die Tierhalter fangen sich keine Kratzer ein! Sollten wir uns dennoch manchmal eine kleine Schramme von unseren lieben Katzen abbekommen, wissen wir natĂŒrlich, dass es sich allein um eine Art Spiel fĂŒr Hauskatzen handelt und Katzenhalter daher nicht asap verschnupft sein mĂŒssen. Mit einer Angel fĂŒr Katzen passiert dies selbstverstĂ€ndlich nicht so hĂ€ufig und dabei werden die Katzen obendrein gleichwohl unterhalten! Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Formen und aus etlichen Werkstoffen; z.B. mit Federn, BĂ€llen und/oder GegenstĂ€nden die quietschen – Katzen haben es gern!
So manche Tierhalter haben nach einer Weile direkt eine vielzahl an Katzenangeln in ihrem katzenschrank eingelagert, aus gutem Grund. Eine große Auswahl an Angelspielzeuge fĂŒr Katzen verhindert, dass das herumspielen mit den Spielzeugen fĂŒr Katzen dieser Art so schnell abgedroschen wird.

Date: Oktober 20, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.