Katzen Kratzbaum selber bauen

0 views
0%

Die Bauteileliste und Sketchup-Datei findet ihr auf der Seite https://www.tueftler-und-heimwerker.de/stabilen-katzen-kratzbaum-bauen/ Einen eigenen Katzen …

Was ist eigentlich ein Do It Yourself Kratzbaum für Katzen?
Allgemein steht die Wortgruppe „DIY Kratzbaum“ für einen selbstgebauten Kratzbaum. Der Begriff „DIY“ ist eine Abkürzung der EN Redewendung do-it-yourself, zu deutsch heißt es mach-es-selber. Falls Katzenhalter einen Kratzbaum selber bauen, spricht man i.d.R. von den sogenannten do-it-yourself Kratzbäumen. Die Eigeninitiative bringt ettliche Vorteile .

DoItYourself Kratzbaum für Katzen selber bauen, wieso?
Kratzbäume selber bauen kann nicht nur den Geldsack schonen, sondern fördert zugleich auch die eigene kreative Leistung und macht Freude. Gönnen Sie Ihrem Kater ein Spielzeug für Katzen, dass NICHT aus dem Totalisator kommt! Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten die Ihnen ein selbstgebauter Kratzbaum bietet, indem Sie Farben und Materialien selbst auswählen. Berücksichtigen Sie, einen DIY Kratzbaum können Sie nach Ihren eigenen Ideen kozipieren und gestalten! Dadurch stellen Sie sicher, dass sich der Kratzbaum auch wie angegossen in die eigene Wohnung einpassen lässt. Kratzbäume aus dem online-Versandhandel sind i.d.R. wenig farbenfroh und können demnach auch nicht optimal auf die Bedürfnisse der eigenen Katze eingehen.

Wie kann ich Kratzbäume selber bauen?
Tutorials für Kratzbäume gibt es eine Vielzahl, zumeist in der Form von Video-Tutorials, den so genannten how-to´s. In diesen Tutorials für DoItYourself Katzenspielzeuge stellen interessierte Katzenhalter ihre innovativen Ideen der Allgemeinheit zur Verfügung. Es gibt zum Beispiel DIY Anleitungen für runde Katzenunterkünfte. Zum Thema „DIY Kratzbaum“ gibt es desgleichen manche Anwendungsbeispiele online. Wer einen Kratzbaum selber bauen möchte, benötigt im Regelfall keine Betriebsanleitung wie die zusammen mit IKEA mitgeliefert wird!

Mit welchen Materialien kann ich einen DIY Kratzbaum selber bauen?
Die Auslese der richtigen Materialien ist entscheidend für die ökologische Nutzung des Kratzbaums.
Katzen mögen es ihre Krallen in weiche Oberflächen zu hauen und sich eingehend zu erstrecken. Hiermit werden DoItYourself Kratzbäume häufig unübersehbar belastet und sollen daher massiv gebaut werden.

Die am häufigsten verwendeten Materialien bei DoItYourself Kratzbäumen sind Baumstämme, Pappe und Sisalseil. Oft wird aber auch auf momentan vorhandene Möbel, z.B. von IKEA, zurückgegriffen.
Einige Möbel von IKEA eignen sich in der Regel hervorragend als Grundstock für den eigenen Kratzbaum, sollen aber nicht verpflichtend sein, da diese des öfteren die angespreiste kreativen Leistungen häufig beschränken.
Bedenken Sie die Auswahl des richtigen Materials wenn Sie Ihrem Kater einen Kratzbaum selber zusammenstellen sollten.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen sollten Katzen in der Wohnung höchst beansprucht und beschäftigt werden. Weshalb? – Katzen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen selten langweilig! So können Sie zur Belustigung Ihrer Katze beispielsweise mit Laserspielzeugen interessante Punkte und Linien auf den Boden oder die Wand werfen. Nicht wenige Katern und Katzen präferieren es auf diese Art bespasst zu werden! Das Außerordentliche daran ist, es ist angeblich in jedem Haushalt nutzbar, zur Not auf einem Stück Pappe. Dabei ist es nicht von Gewichtung . Mit den , für Ihre Katze passenden, Spielzeugen zur Beschäftigung Ihrer Katze wird es Ihrer Katze an sich nie abgedroschen. Genügend Beschäftigung soll ein bedeutender Einfluss für die Gesundheit Ihrer Katze sein. So bleiben sie gesund und munter. Die ein oder anderen online Versandhändler stellen nicht selten eine große Auswahl an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung in jedem Alter. Dagegen ist es häufig auch eine alternative Möglichkeit dieses Spielzeug mit den eigenen Händen anzufertigen, etwa wie DIY Beschäftigungsspielzeug für Katzen! Auf diese Art und Weise bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch die Tierhalter in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Halter von Katzen sind auch die Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, kaum mehr aus dem Katzenalltag wegzudenken. Hierfür gibt es diverse Gründe, wobei einer bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, die Katzen können toben und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Auch wenn wir uns manchmal einen kleinen Kratzer von unseren lieben Katzen abbekommen, ist es meist klar, dass es sich allein um ein Spiel für Katzen handelt und wir daher nicht direkt eingeschnappt sein sollten. Mit einer schönen Angel für Katzen passiert dies selbstverständlich nicht ganz so leicht und dabei wird die Katze außerdem gleichwohl bespasst! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den mannigfachsten Formen und aus verschiedenen Baustoffen; mit Federn, Bällen oder quietsch-Gegenständen – Hauskatzen genießen es!
Einige Katzenhalter haben nach einer Phase des ausprobierens direkt mehrere Angelspielzeuge für Katzen in Spielzeugschrank für Katzen angehäuft, keineswegs ohne Grund. Eine große Auswahlmöglichkeit an Angeln für Katzen verhindert, dass das herumtollen mit diesen Katzenspiezeugen so schnell langweilig wird.

Date: Oktober 19, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.