Katzen an den Kratzbaum gewöhnen

0 views
0%

Katzen an den Kratzbaum gewöhnen So schützt Ihr Eure Möbel vor kratzwütigen Miezen Selbst Freigängerkatzen, die normalerweise stundenlang die Ortschaft …

Was versteht man unter einem DoItYourself Kratzbaum?

Im allgemeinen steht die Erklärung „Do It Yourself Kratzbaum“ für einen selber angefertigten Kratzbaum. Der Begriff „DIY“ ist eine Abkürzung der EN Redewendung do-it-yourself, auf deutsch übersetzt mach-es-selber. Wenn Tierhalter also einen Kratzbaum selber bauen, spricht man von den sogenannten DoItYourself Kratzbäumen. Die Initiative bringt so einige Vorteile .

DoItYourself Kratzbaum für Katzen selbst bauen, warum?

Kratzbäume für Katzen selber anfertigen schont nicht nur Geld und nerven, sondern fördert zugleich auch die eigene Kreativität und macht Freude. Gönnen Sie Ihrer Katze ein Katzenspielzeug, dass NICHT aus der Retorte kommt! Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten die Ihnen ein selbstgebauter Kratzbaum bietet, indem Sie Farbtöne und Materialien individuell auswählen. Berücksichtigen Sie, einen DIY Kratzbaum können Sie nach Ihren eigenen Ideen planen und anfertigen! Hierdurch stellen Sie sicher, dass sich der Kratzbaum auch optimal in die eigenen vier Wände einfügen lässt. Kratzbäume aus dem online-Versandhandel sind i.d.R. weniger farbig und können demnach auch nicht richtig auf das Verlangen der eigenen Katze eingehen.

Wie kann man einen Kratzbaum selber bauen?

Anleitungen für Kratzbäume gibt es eine Vielzahl, im Normalfall in der Form von Video-Tutorials, den so genannten how-to´s. In diesen Anleitungen für DoItYourself Spielzeuge für Katzen stellen interessierte Katzenhalter ihre Innovation der Allgemeinheit zur Verfügung. Es gibt zum Beispiel Do It Yourself Tutorials für runde Häuser für Katzen. In Sachen „Kratzbaum selber zusammenstellen“ gibt es ebenso manche Beispiele im Internet. Wer einen Kratzbaum selber bauen möchte, benötigt im Regelfall keine Bedienungsanleitung wie die zusammen mit IKEA mitgeliefert wird!

Aus welchen Materialien kann ich einen DoItYourself Kratzbaum selber bauen?

Die Auslese der perfekten Baustoffe ist entscheidend für die nachhaltige Nutzung des Katzen-Kratzbaums.
Katzen mögen es ihre Krallen in weiche Oberflächen zu schlagen und sich ausführlich zu rekeln. Als Folge werden DIY Kratzbäume für Katzen häufig außergewöhnlich belastet und müssen daher stabil gebaut werden.

Die am häufigsten verwendeten Materialien bei DoItYourself Kratzbäumen sind Baumstämme, Pappe und Sisalseil. Des öfteren wird aber zudem auf gegenwärtig vorhandenes Mobilar, zum Beispiel von IKEA, zurückgefallen.
Möbel von IKEA eignen sich i.d.R. optimal als Basis für den eigenen Kratzbaum, sollen aber nicht obligatorisch sein, weil sie des öfteren die angespreiste Produktivität oft wieder einschränken.
Berücksichtigen Sie bei der Wahl des optimalen Ausgangsstoffes wenn Sie Ihrem Kater einen Kratzbaum selber zusammenstellen möchten!

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen sollten Katzen im Haushalt am besten ausgelastet und beschäftigt werden. Weshalb? – kleinen Kätzchen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen selten langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Beschäftigung Ihres Katers beispielsweise mit Lichtspielzeugen für Katzen animierende Farbspiele auf Wände und Boden projezieren. Ein großer Kreis an Kätzchen präferieren es auf diese Art bespasst zu werden! Das Außerordentliche an dieser Tatsache ist, es ist sozusagen auf jedem Boden ohne viel Mühe anzuwenden, notfalls an irgendeiner Wand. Dabei ist es völlig egalist es egal ob es sich um Teppichboden oder Laminat handelt. Mit den richtigen Spielzeugen zur Beschäftigung Ihres Katers wird es Ihrer Katze überhaupt keinesfalls trivial. Und ordentliche Bespassung soll wohl ein bedeutender Umstand für das Wohlergehen Ihrer Katze sein. Auf diese Weise bleiben Katzen gesund. Viele Internet-Shops offerieren in vielen Fällen eine Reichhaltigkeit an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung , egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Zugegeben ist es häufig auch eine alternative Möglichkeit dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen mit den eigenen Händen zu bauen, etwa wie DIY Spielzeug zur Beschäftigung! Auf diese Art und Weise bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch die Halter von Tieren kreativ herausgefordert.

Für nicht wenige Halter von Katzen sind auch die sogenannten Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, kaum mehr aus dem Katzenalltag wegzudenken. Hierfür gibt es verschiedene Motive, wobei der eine sicherlich überzeugender zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Katzen können ihr natürliches Verhalten erlernen und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Auch wenn wir uns hin und wieder einen kleinen Kratzer von den Katzen einfangen, wissen wir natürlich, dass es sich allein um eine Art Spiel handelt und Halter einer Katze demgemäß nicht sofort sauer sein sollten. Mit einer schönen Katzenangel passiert so etwas natürlich nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen gleichzeitig noch bespasst! Angeln für Katzen gibt es in den verschiedensten Formen und aus allerlei Rohstoffen; z.B. mit Bällen, Federn und/oder quietschenden Gegenständen – Hauskatzen mögen es!
Einige Tierhalter haben nach einer Eingewöhnungsphase gleich mehrere Katzenangeln in ihrem Fundus angehäuft, nicht ohne Grund. Eine Auswahl an Angelspielzeuge für Katzen verhindert, dass das herumtoben mit den Spielzeugen für Katzen dieser Art so einfach belanglos wird.

Date: November 26, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.