Kleine Kniffe – Katzenspielzeug herstellen

0 views
0%

tierischer #spaß ! Damit Sie Ihren #stubentigern eine kleine #freude bereiten können, zeigen wir Ihnen wie Sie im Handumdrehen ein lustiges #katzenspielzeug
Womit macht man Katzen eine riesige Gaudi? Richtig – mit dem geeigneten Spielzeug!
Katzenspielzeug gibt es wie Sand am Meer. Unter Katzenliebhabern ist es ja bekannt, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Spielzeug für Katzen gerne einmal ungezwungen umentscheiden. Gefragt sind neben Klassikern wie Bällen und Spielmäuse für Katzen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Beschäftigung für gibt es in den mannigfaltigsten Ausprägungen:

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen natürlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter sonderbar, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu patschen, sie zu greifen und dann in Ihrem Maul wegzutragen – Sozusagen eine Trophäe für unsere Stubentiger! Auf der Unrast nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Katzen schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor den Sitzmöbeln keineswegs anhalten. Aber auch hier gibt es ein erprobtes Mittel; Wenn Felis silvestris catus sich lediglich um den Spielball zu spielen scheint, sind Katzen im Gegensatz zu den meisten Menschen Multi-Tasking-Fähig. In der Regel sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den genannten Beschäftigungsspielzeugen können Katzen im Haus optimal beansprucht und beschäftigt werden. Warum? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Lesen Sie hier, wie Sie zur Belustigung Ihrer Kleinen z.B. mit speziellem Laserspielzeug für Katzen animierende Musterformen auf Wände und Boden projektieren. Nicht wenige Kätzchen präferieren es, auf diese Weise beschäftigt zu werden! Das Schöne daran ist, es ist gewissermaßen an jeder Wand anwendbar, notfalls an irgendeiner Wand. Hierbei ist es völlig egal. Mit den, für Ihre Katze passenden, Spielzeugen zur Beschäftigung Ihres Katers wird es Ihrer Katze überhaupt durchaus nicht nebensächlich. Und anständige Bespaßung kann ein wegweisender Umstand für das Wohl Ihres Kater sein. dadurch bedingt bleiben sie gesund. Ein großer Teil an online Versandhändler stellen in der Regel eine enorme Kollektion an Spielzeug zur Beschäftigung, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Allerdings ist es manchmal auch eine gelungene Alternative dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen selber zu gestalten, letzlich DIY Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Art und Weise bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die Katzenangeln kaum mehr aus dem Alltag der Katzen wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es diverse Gründe, wobei der eine sicherlich verständlicher zu sein scheint als der andere. Als erstes, Katzen können toben und die Tierhalter fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Halter von Katzen mal einen Kratzer von spielenden Katzen einfangen, ist es nicht selten, dass es sich lediglich um eine Art Spiel handelt und wir Menschen infolgedessen nicht asap gekränkt sein müssen. Mit einer guten Angel für Katzen geschieht dies selbstverständlich nicht so häufig und dabei wird die Katze außerdem noch unterhalten! Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Formen und aus mehreren Materialien; mit Bällen, Federn oder quietschenden Gegenständen – Kater und Katze haben es gern!
Viele Tierhalter haben im Laufe der Zeit direkt mehrere Angeln für Katzen in ihrem Fundus gelagert, aus gutem Grund. Eine große Auswahl an Katzenangeln verhindert, dass das herumspielen mit diesem Katzenspielzeug so schnell eintönig wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein schöner Teppich, eine ansprechende Tapete. und das erste was wir nach einer Weile sehen ist, wie sich Kater und Katze an diesen Gegenständen vergehen. Besonders kleine Kätzchen mögen es mit den Pfoten zu bekratzen und sich dabei zu entspannen! Aus diesem Grunde gibt es für Insbesondere die kleinen Katzen auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die anscheinend bekanntesten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Kategorie sind Bäume zum kratzen oder auch Kratz-Matten. Kratzspielzeug für insbesondere die kleinen Katzen kann aber auch sehr schnell selbst gebaut werden, gewissermaßen als do-it-yourself Spielzeug zum kratzen. Manchmal reicht für die gute Basis meistens ein Stück Sisalseil, welches um eine Toilettenpapierrolle gelegt werden sollte. Als letzten Schritt noch mit ein wenig Minze für Katzen beduften und komplett ist das Spielzeug zum kratzen für die pelzigen Vierbeiner, Marke Eigenbau. Tunnel für Katzen und Decken für Katzen, die knistern, sind bei nicht wenigen Haustieren ebenfalls immer bevorzugt und können für den individuellen Unterhaltung der Katzen auch leicht nachgebaut werden.

Date: Dezember 22, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.