Katzenspielzeug | Daily Maren & Tobi

0 views
0%

Danke für euer Feedback! Wenn euch das Video gefällt dann lasst uns doch auch einen Daumen Hoch da & wir wünschen euch noch einen wundervollen Tag!
Eine enorme Freude bescheren wir wie? Gewiss – mit dem entsprechenden Spielzeug für Katzen!
Katzenspielzeug gibt es allerdings in Hülle und Fülle. Unter Katzenliebhabern ist es verschrien, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Spielzeug für Katzen gerne einmal spontan umentscheiden. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Kratzbäume und Tunnel für Katzen.

Katzenspielzeuge gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen:

Wenn es um die Materie Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen natürlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter absonderlich, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu erwischen und dann in ihrem Mäulchen wegzutransportieren – Sozusagen eine Trophäe für unsere Stubentiger! Auf der Treiberei nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor der neuen Couch keineswegs anhalten. Auch in solchen Situationen gibt es ein anerkanntes Utensil; Wenn Felis silvestris catus sich ausschliesslich um das Katzenspielzeug zu drehen scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. In der Regel lassen sich kleine Kätzchen nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den genannten Beschäftigungsspielzeugen können Katzen in den eigenen vier Wänden optimal gefordert und auf Trapp gehalten werden. Weshalb? – kleinen Kätzchen wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen kaum langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Bespassung Ihres Katers zum Beispiel mit speziellem Laserspielzeug für Katzen spielerische Muster auf Boden und Wände werfen. Viele Katern und Katzen bevorzugen dieses Spiel! Das Schöne an dieser Tatsache ist, es ist angeblich in jedem Haus aus vier Wänden anwendbar, notfalls an der Wand des Nachbarn. Mitunter spielt es auch keine Rolle. Mit den richtigen Beschäftigungs-Spielzeug wird es Ihrer Katze unter allen Umständen nie trivial. Ordentliche Beschäftigung kann ein bedeutungsvoller Einfluß für die Euphorie Ihrer Hauskatzen sein. deswegen bleiben unsere Hauskatzen fit und ausgeglichen. Manche Shops bieten häufig eine Menge an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen, egal ob jung oder alt. Zugegeben ist es häufig auch eine interessante alternative Möglichkeit dieses Spielzeug mit den eigenen Händen zu gestalten, sozusagen DIY Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Art und Weise bleiben nicht nur die Haustiere fit, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen in ihrer Kreativität gefordert.

Für die meisten Katzenhalter sind auch die sogenannten Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag der Katzen wegzudenken. Hierfür gibt es verschiedenartige Motive, wobei einer anschaulicher zu sein scheint als der andere. Zu allererst, Katzen und Kater können spielen und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Halter von Katzen hin und wieder einen winzigen Kratzer von unseren lieben Katzen abkriegen, ist es nicht selten, dass es sich lediglich um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und wir Menschen deshalb nicht gleich beleidigt sein müssen. Mit einer guten Angel für Katzen passiert so etwas freilich nicht ganz so leicht und dabei werden die Katzen daneben noch unterhalten! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus verschiedenen Rohstoffen; z.B. mit Federn, Bällen oder quietschenden Gegenständen – Hauskatzen genießen es!
Viele Tierhalter haben im Laufe der Zeit gleich mehrere Katzenangeln in ihrem Fundus gelagert, keineswegs ohne Grund. Eine große Auswahlmöglichkeit an Angeln für Katzen verhindert, dass das herumtoben mit den Spielzeugen für Katzen dieser Art so bald abgedroschen wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein gepflegter Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer Weile sehen können ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Viele der pelzigen Vierbeiner liken es mit den Pfoten zu kratzen und die Beinchen dabei zu strecken! Deswegen gibt es für Besonders kleine Kätzchen auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die anscheinend bekanntesten Katzenspielzeuge zum kratzen dieser Kategorie sind Kratzbäume oder auch Kratzmatten für Katzen. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch einfach selbst kreiert werden, im Grunde als DoItYourself Spielzeug zum kratzen. Häufig reicht für eine gute Grundlage oft ein Stück Sisalseil, welches um eine Küchenpapierrolle gewickelt werden sollte. Zum Schluss noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und komplett ist das Spielzeug zum kratzen für Katzen und Kater, Model Eigenbau. Katzen-Tunnel und Decken für Katzen, die knistern, sind bei nicht wenigen Vierbeinern gleichfalls sehr populär und können zum individuellen Spielspaß der Katzen auch mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Januar 11, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.