Katzenspielzeug aus Klopapierrolle selber machen

0 views
0%

HilfreichTV zeigt euch in diesem Video wie ihr ein Katzenspielzeug aus einer Klopapierrolle selber machen könnt. Dafür benötigt ihr natürlich eine leere Rolle …
Eine enorme Freude bescheren wir Katzen womit? In Ordnung – mit dem angemessenen Spielzeugen für Katzen!
Spielzeuge für Katzen gibt es in Hülle und Fülle. Unter Katzenliebhabern ist es wohlbekannt, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Spielzeugs gerne einmal unaufgefordert umentscheiden. Neben den Klassikern wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Spielzeug für Katzen, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeuge gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen selbstverständlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter merkwürdig, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu greifen und dann in ihrem Mäulchen wegzutransportieren – Sozusagen die Schmuggelware für unsere Stubentiger! Auf der Hetze nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung toben und dabei auch vor Couchgarnituren oder Tischen ganz und gar nicht anhalten. Aber auch hier gibt es ein bekanntes Hilfsmittel; Wenn Felis silvestris catus sich ausschliesslich um ihr Spielzeug zu spielen scheint, sind Katzen mit Ihren Gedanken auch häufig bei einer weiteren Sache. Oft sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den benannten Beschäftigungsspielzeugen für Katzen sollten Katzen im Haushalt best möglich gefordert und beschäftigt werden. Weswegen? – Felis silvestris catus wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen nur sehr selten langweilig! So können Sie zur Belustigung Ihres Katers beispielsweise mit Laserspielzeugen animierende Farbspiele auf den Boden oder die Wand projezieren. Nicht wenige Kätzchen schätzem diese Art der Beschäftigung! Das Wunderbare daran ist, es ist sozusagen in jeder Wohnung ohne viel Mühe anzuwenden, notfalls auf einer Pappe. Hierbei ist es nicht ausschlaggebend ob es sich um Teppichboden oder Laminat handelt. Mit den richtigen Spielzeugen zur Beschäftigung Ihres Katers wird es Ihrer Katze bestimmt nimmer irrelevant. Und anständige Beschäftigung soll ein wesentlicher Einfluss für das Wohlergehen Ihres Kater sein. deshalb bleiben die Tierchen gesund und munter. Nicht wenige Shop Anbieter stellen meistens eine große Auswahl an Beschäftigungsspielzeug für Katzen, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Allerdings ist es häufig auch eine mögliche alternative Möglichkeit dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen selber anzufertigen, im Grunde also DoItYourself Spielzeug zur Beschäftigung! So bleiben nicht nur die Haustiere fit, sondern es werden auch die Tierhalter in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Katzenliebhabern sind auch die Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es vielerei Motive, wobei einer anschaulicher zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Katzen und Kater können spielen und die Tierhalter fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Katzenhalter hin und wieder einen Kratzer von unseren lieben Katzen abbekommen, wissen wir natürlich, dass es sich allein um ein Spiel für Katzen handelt und wir Menschen deshalb nicht gleich beleidigt sein sollten. Mit einer guten Katzenangel geschieht so etwas gewiss nicht so häufig und dabei wird die Katze zugleich gleichwohl bespasst! Angeln für Katzen gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus allerlei Materialien; z.B. mit Federn, Bällen oder quietsch-Gegenständen – Katzen mögen es!
Viele Tierhalter haben nach einer Weile direkt mehrere Katzenangeln in Spielzeugschrank gelagert, keineswegs ohne Grund. Eine große Auswahlmöglichkeit an Angelspielzeuge für Katzen lässt nicht zu, dass das herumtoben mit diesem Katzenspielzeug so einfach abgedroschen wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein neuer Teppich, eine einzigartige Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Weile mehr oder weniger entsetzt sehen können ist, wie sich Kater und Katze an diesen Gegenständen vergehen. Besonders kleine Kätzchen mögen es mit den Pfoten zu kratzen und die Beinchen dabei zu entspannen! Folglich gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein opulentes Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die wohl bekanntesten Representanten dieser Gattung sind die bekannten Kratzbäume für Katzen oder auch Kratz-Matten. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch sehr eigenhändig kreiert werden, sozusagen als DIY Spielzeug zum kratzen. Häufig reicht für die hochwertige Grundlage meistens ein Stück Sisalseil, welches z.B. um eine Toilettenpapierrolle gewickelt wird. Zum Schluss noch mit ein wenig Katzenminze beduften und vollendet ist das Kratzspielzeug für besonders kleine Kätzchen, Marke Eigenbau. Tunnel für Katzen und Decken für Katzen, die knistern, sind bei nicht wenigen Vierbeinern ebenso hochgeschätzt und können zum individuellen Beschäftigung der insbesondere kleinen Katzen ohne viel Aufwand selbstgebaut werden.

Date: November 10, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.