Fummelbett für Katzen selbst basteln | Katzenspielzeug selber machen

0 views
0%

Ein besonderes und aufwendiges Fummelbrett für Katzen mit vielen Elementen und Herausforderungen. Selbst gebastelt. Eine richtige Gaudi bescheren wir womit? Genau – mit dem angebrachten Spielgerät!
Katzenspielzeug gibt es wie Sand am Meer. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Katzenspielzeugs gerne einmal spontan umentscheiden. Neben den Evergreens wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Spielzeug für Katzen, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen natürlich zu einem Must-have für jeden Katzen-Fan! Das ist eigentlich auch nicht weiter verwunderlich, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu erhaschen und dann in Ihrer Schnute wegzutragen – Sozusagen Beutefang für Katzen! Auf der Hetze nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Fellbälle schon durch die komplette Stube sausen und dabei auch vor dem Mobilar durchaus nicht halt machen. Aber auch hier gibt es ein bewährtes Hilfsmittel; Wenn Felis silvestris catus sich nur um das Katzenspielzeug zu drehen scheint, sind Katzen mit Ihren Gedanken auch häufig bei einer weiteren Sache. Oft lassen sich kleine Kätzchen nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen im Haus best möglich beansprucht und beschäftigt werden. Warum? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Lesen Sie hier, wie Sie zur Bespassung Ihrer Kleinen beispielsweise mit Lichtspielzeugen für Katzen spielerische Farbspiele auf Boden und Wände projektieren. Nicht wenige Kater oder Katzen wertschätzen es, auf diese Art und Weise bespasst zu werden! Das Schöne daran ist, es ist besimmt in jedem Haushalt leicht anzuwenden, notfalls auf einer Pappe. Mitunter ist es nicht von Gewichtung aus welchem Material der Untergrund besteht, solange sich das Laserspielzeug farbig abheben kann. Mit den richtigen Spielzeugen für die Beschäftigung wird es Ihrer Katze bestimmt keinesfalls unwichtig. Anständige Bespaßung soll wohl ein bedeutungsvoller Einfluss für die Euphorie Ihrer Hauskatzen sein. So bleiben Katzen fit und ausgeglichen. Ein großer Teil an Shops bieten in vielen Fällen eine große Menge an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Allerdings ist es mitunter auch eine schöne Option dieses Katzenspielzeug mit den eigenen Händen zu bauen, sozusagen DoItYourself Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Art bleiben nicht nur die Haustiere fit, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Katzenliebhabern sind auch die sogenannten Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es verschiedene Argumente, wobei einer einleuchtender zu sein scheint als der andere. Zu allererst, Kater und Katzen können sich austoben und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Sollten wir uns dennoch manchmal einen Kratzer von unseren lieben Katzen abkriegen, wissen wir natürlich, dass es sich nur um eine Art Spiel handelt und wir Menschen daher nicht sofort verschnupft sein müssen. Mit einer guten Angel für Katzen geschieht dies zweifellos nicht so häufig und dabei werden die Katzen gleichzeitig noch bespasst! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus mannigfachen Materialien; zum Beispiel mit Bällen, Federn und/oder quietsch-Gegenständen – Hauskatzen lieben es!
Einige Tierhalter haben im Laufe der Zeit direkt eine vielzahl an Angeln für Katzen in ihrem Fundus eingelagert, aus gutem Grund. Eine große Auswahlmöglichkeit an Angelspielzeuge für Katzen verhindert, dass das herumtoben mit den Spielzeugen für Katzen dieser Art so bald eintönig wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein neuer Teppich, eine ansprechende Tapete. und das erste was wir nach einer Weile sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Besonders kleine Kätzchen liken es mit ihren Pfötchen zu kratzen und sich dabei zu entspannen! Deswegen gibt es für Katzen auch ein mannigfaltiges Angebot an Kratzspielzeug. Die prominentesten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Sorte sind die Kratzbäume oder auch Kratz-Matten. Spielzeug zum kratzen für insbesondere die kleinen Katzen kann aber auch gut selber hergestellt werden, gewissermaßen als DoItYourself Kratzspielzeug. Häufig reicht für eine dauerhafte Basis oft ein bisschen Sisalseil, welches um eine Rolle Küchenpapier gelegt werden kann. Am Ende noch mit ein bisschen Katzenminze beduften und fertig ist das Kratzspielzeug für Katzen, Typ Eigenbau. Katzentunnel und knister-decken sind bei Kätzchen ebenfalls extrem populär und können für den gezielten Beschäftigung der Katzen auch mit geringem Aufwand selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Januar 8, 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.