DIY- Katzenspielzeug || DIY- Baldrian/ Catnip – Qualle

0 views
0%

DIY – Katzenspielzeug / Qualle Ein ganz einfaches und schnell gemachtes Katzenspielzeug, dass zum gemeinsamen Spielen einlädt. Für eine schriftliche …
Eine richtige Gaudi bescheren wir kleinen Kätzchen womit? Richtig – mit dem angemessenen Spielzeugen für Katzen!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle. Unter Katzenliebhabern ist es populär, dass unsere Vierbeiner sich bei der Wahl ihres Spielzeugs gerne einmal spontan umentscheiden. Neben den Evergreens wie Spielmäusen und Katzenbällen ist intelligentes Katzenspielzeug, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeug gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen selbstverständlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter seltsam, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu erwischen und dann in Ihrem Maul wegzutragen – Sozusagen Beutefang für unsere Stubentiger! Auf der Hetze nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die komplette Stube tosen und dabei auch vor Couchgarnituren oder Tischen durchaus nicht halt machen. Aber auch hier gibt es ein erprobtes Hilfsmittel; Falls die Katze sich nur um ihr Spielzeug zu drehen scheint, sind Katzen im Gegensatz zu den meisten Menschen Multi-Tasking-Fähig. Häufig sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen sollten Katzen im Haushalt best möglich gefordert und unterhalten werden. Weshalb? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! So können Sie zur Bespassung Ihrer Kleinen beispielsweise mit speziellem Laserspielzeug für Katzen spielerische Farbspiele auf Wände und Boden projezieren. Ein großer Kreis an Katzen oder Katern bevorzugen es, auf diese Weise beschäftigt zu werden! Das Außerordentliche daran ist, es ist quasi auf jedem Boden leicht anzuwenden, notfalls an irgendeiner Wand. Dabei ist es völlig egal um welche Art Material es sich handelt. Mit den passenden Spielzeugen zur Beschäftigung wird es Ihrer Katze an sich keinesfalls gleichgültig. Anständige Beschäftigung soll ein zentraler Faktor für das Wohl Ihrer Katzen sein. deswegen bleiben unsere Hauskatzen fit und ausgeglichen. Die ein oder anderen online Shops offerieren nicht selten eine Auswahl an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung in jedem Alter. Allerdings ist es mitunter auch eine gelungene Alternative dieses Spielzeug selber anzufertigen, sozusagen DoItYourself Beschäftigungsspielzeug für Katzen! Auf diese Weise bleiben nicht nur die Haustiere fit, sondern es werden auch wir Tierhalter herausgefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die Katzenangeln kaum mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Hierfür gibt es diverse Motive, wobei einer verständlicher zu sein scheint als der andere. Als erstes, Kater und Katzen können ihr natürliches Verhalten erlernen und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Katzenhalter hin und wieder einen Kratzer von unseren lieben Katzen abkriegen, ist es nicht selten, dass es sich bloß um ein Spiel für Katzen handelt und wir daher nicht direkt verschnupft sein sollten. Mit einer schönen Angel für Katzen geschieht solch ein Unfall sicher nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen außerdem noch beschäftigt! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den mannigfachsten Formen und aus etlichen Materialien; z.B. mit Bällen, Federn und/oder quietsch-Gegenständen – Hauskatzen lieben es!
Einige Tierhalter haben nach einer Weile gleich eine vielzahl an Katzenangeln im Spielzeugschrank für Katzen angesammelt, mit gutem Grunde. Eine große Auswahl an Katzenangeln verhindert, dass das herumtoben mit diesen Spielzeugen für Katzen so schnell alltäglich wird.

Wer kennt es nicht: Ein neuer Teppich, eine einzigartige Wandverkledung. und das erste was wir nach einer einiger Zeit sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Katzen liken es mit ihren Pfötchen zu bekratzen und sich dabei zu entspannen! Deshalb gibt es für Kater und Katzen auch ein mannigfaltiges Angebot an Kratzspielzeug. Die anscheinend renomiertesten Representanten dieser Gruppe sind Bäume zum kratzen oder auch Kratzmatten für Katzen. Spielzeug zum kratzen für besonders kleine Kätzchen kann aber auch von eigener Hand kreiert werden, beispielsweise als do-it-yourself Kratzspielzeug. Meistens reicht für die haltbare Voraussetzung oft ein bisschen Sisalseil, welches zum Beispiel um eine Rolle Toilettenpapier gelegt wird. Am Ende noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und vollendet ist das Kratzspielzeug für besonders kleine Kätzchen, Typ Eigenbau. Katzentunnel und knister-decken sind bei nicht wenigen Kätzchen ebenfalls extrem bevorzugt und können für den gezielten Unterhaltung der der pelzigen Vierbeiner leicht nachgebaut werden.

Date: Dezember 16, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.