DIY CAT Katzenspielzeug!

0 views
0%

Eine Gaudi bescheren wir Katzen womit? Genau – mit dem geeigneten Spielzeugen für Katzen!
Katzenspielzeug gibt es in Hülle und Fülle und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es geläufig, dass unsere 4Beiner keinen leicht zu durchschauenden Geschmack haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Katzenspielzeuge gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen selbstverständlich zu einem Must-have für jeden Katzen-Fan! Das ist eigentlich auch nicht weiter sonderbar, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu ergreifen und dann in ihrem Mäulchen wegzutransportieren – Sozusagen die Schmuggelware für Katzen! Auf der Pirsch nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Kätzchen schon durch die gesamte Wohnung toben und dabei auch vor Tischen und Garnituren keinesfalls halt machen. Sogar für diese Situationen gibt es ein bewährtes Utensil; Falls Felis silvestris catus sich nur um den Ball zum spielen zu drehen scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Oft sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den benannten Beschäftigungsspielzeugen sollten Katzen im Haus optimal gefordert und unterhalten werden. Weswegen? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Auf diese Art und Weise können Sie zur Belustigung Ihrer Katze zum Beispiel mit Lichtspielzeugen für Katzen spielerische Schauspiele auf Wände und Boden projezieren. Viele Katern und Katzen bevorzugen diese Art der Beschäftigung! Das Wunderbare an dieser Tatsache ist, es ist angeblich an jeder Wand ausführbar, im schlimmsten Falle auf einer Pappe. Hierbei ist es völlig egal um welche Art Material es sich handelt. Mit den, für Ihre Katze passenden, Beschäftigungsspielzeugen wird es Ihrer Katze an sich nie abgedroschen. Und genügend Bespassung kann ein wesentlicher Einfluss für das Wohlergehen Ihrer Katze sein. dadurch bedingt bleiben die Stubentiger gesund. Viele Internet-Shops offerieren meistens eine Kollektion an Spielzeug zur Beschäftigung, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Zugegeben ist es manchmal auch eine gelungene Alternative dieses Spielzeug mit den eigenen Händen anzufertigen, sozusagen DIY Spielzeug zur Beschäftigung! So bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch Frauchen und Herrchen kreativ herausgefordert.

Für manche Katzenliebhabern sind auch die Katzenangeln nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es verschiedene Motive, wobei der eine bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, Katzen können spielen und die Tierhalter fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Halter von Katzen hin und wieder einen winzigen Kratzer von spielenden Katzen abbekommen, ist es nicht selten, dass es sich lediglich um ein Spiel für Katzen handelt und Katzenhalter deswegen nicht gleich beleidigt sein müssen. Mit einer schönen Angel für Katzen passiert dies gewiss nicht so häufig und dabei werden die Katzen außerdem noch beschäftigt! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus allerlei Rohstoffen; zum Beispiel mit Federn, Bällen und/oder Gegenständen die quietschen – Hauskatzen mögen es!
So manche Tierhalter haben nach einer Eingewöhnungsphase direkt mehrere Katzenangeln in ihrem katzenschrank angehäuft, nicht ohne Grund. Eine große Auswahl an Angeln für Katzen unterbindet, dass das herumtoben mit diesen Katzenspiezeugen so bald alltäglich wird.

Wer kennt es nicht: Ein neuer Teppich, eine einzigartige Tapete. und das erste was wir nach einer einiger Zeit entsetzt sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Viele der pelzigen Vierbeiner mögen es mit ihren Pfoten zu bekratzen und sich dabei zu strecken! Deswegen gibt es für Insbesondere die kleinen Katzen auch ein vielfältiges Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die verbreitetsten Representanten dieser Art sind die bekannten Kratzbäume für Katzen oder auch Kratz-Matten. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch einfach eigenhändig gebaut werden, beispielsweise als DIY Spielzeug zum kratzen. In der Regel reicht für eine dauerhafte Voraussetzung schon ein bisschen Sisalseil, welches z.B. um eine Toilettenpapierrolle gewickelt werden sollte. Zum Schluss noch mit ein bisschen Katzenminze beduften und fertig ist das Spielzeug zum kratzen für die kleinen Katzen, Typ Eigenbau. Katzentunnel und Katzen-knister-decken sind bei vielen Vierbeinern gleichfalls extrem willkommen und können zum gezielten Spielspaß der Katzen sehr leicht selbstgebaut werden.

Date: September 9, 2018

One thought on “DIY CAT Katzenspielzeug!

  1. 🙂 🙂 🙂 Respekt für jeden, der es einmal selbst versucht hat! Katzenspielzeug selber zu basteln ist echt schwer – und die kleine macht das richtig süß 🙂 🙂 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.