đŸ˜» DIY-Katzenangel aus der Natur | DIY

0 views
0%

Wenn ihr keine Katzenangel auf einem Spaziergang findet. omit machen wir Katzen eine riesige Freude? Korrekt – mit dem angemessenen Katzenspielzeugen!
Spielzeuge fĂŒr Katzen gibt es allerdings wie Sand am Meer und aus den unterschiedlichsten Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es wohlbekannt, dass unsere Vierbeiner keinen leicht zu durchschauenden Geschmack haben. Gefragt sind neben Klassikern wie SpielmĂ€usen und SpielbĂ€llen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und KratzbĂ€ume.

BeschĂ€ftigung fĂŒr Katzen gibt es in den verschiedensten AusfĂŒhrungen:

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zĂ€hlen SpielmĂ€use und SpielbĂ€lle fĂŒr Katzen selbstverstĂ€ndlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter kurios, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu patschen, sie zu ergreifen und dann in Ihrer Schnute wegzutransportieren – Sozusagen fĂŒr Stubentiger! Auf der Unrast nach diesen BeschĂ€ftigungen fĂŒr KĂ€tzchen können die kleinen Katzen schon durch die komplette Stube toben und dabei auch vor Couchgarnituren oder Tischen durchaus nicht anhalten. Auch in diesen FĂ€llen gibt es ein bekanntes Mittel; Falls die Katze sich lediglich um den Spielball zu spielen scheint, sind Katzen im Gegensatz zu den meisten Menschen Multi-Tasking-FĂ€hig. Oft lassen sich nĂ€mlich von ihren SpielmĂ€usen ablenken.

Mit den genannten BeschĂ€ftigungsspielzeugen fĂŒr Katzen können die kleinen Zuhause höchst gefordert und beschĂ€ftigt werden. Warum? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! So können Sie zur Unterhaltung Ihrer Kleinen z.B. mit Laserspielzeugen spielerische Punkte und Linien auf WĂ€nde und Boden projektieren. Nicht wenige Katern und Katzen prĂ€ferieren dieses Spiel! Das Wunderbare an dieser Tatsache ist, es ist gewissermaßen in jedem Haus aus vier WĂ€nden leicht anzuwenden, im schlimmsten Falle auf dem Fußboden. Hierbei spielt es auch keine Rolle um welche Art Material es sich handelt. Mit den richtigen Spielzeugen zur BeschĂ€ftigung wird es Ihrer Katze ĂŒberhaupt durchaus nicht bedeutungslos. Und ordentliche BeschĂ€ftigung soll ein wesentlicher TrĂ€ger fĂŒr den Zustand Ihrer Katze sein. deswegen bleiben die Tierchen fit und ausgeglichen. Manche Shops bieten in der Regel eine FĂŒlle an BeschĂ€ftigungsspielzeug fĂŒr Katzen, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Dabei ist es manchmal auch eine mögliche Option dieses Katzenspielzeug mit den eigenen HĂ€nden anzufertigen, letzlich DIY Spielzeug zur BeschĂ€ftigung! So bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen kreativ herausgefordert.

FĂŒr nicht wenige Katzenliebhabern sind auch die sogenannten Katzenangeln selten mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. DafĂŒr gibt es zahlreiche GrĂŒnde, wobei der eine sicherlich ĂŒberzeugender zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, Katzen und Kater können spielen und SIE bekommen keine Kratzer ab! Sollte man sich als Katzenhalter hin und wieder eine kleine Schramme von spielenden Katzen einfangen, sollten wir natĂŒrlich wissen, dass es sich allein um eine Art Spiel fĂŒr Hauskatzen handelt und Katzenhalter deswegen nicht direkt eingeschnappt sein mĂŒssen. Mit einer Angel fĂŒr Katzen geschieht dies durchaus nicht so hĂ€ufig und dabei wird die Katze daneben gleichwohl unterhalten! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Formen und aus allerlei Baustoffen; mit BĂ€llen, Federn oder quietschenden GegenstĂ€nden – Hauskatzen genießen es!
So manche Tierhalter haben nach einer Weile direkt mehrere Katzenangeln in Spielzeugschrank fĂŒr Katzen gelagert, aus gutem Grund. Eine große Auswahl an Katzenangeln verhindert, dass das herumtoben mit diesen Katzenspiezeugen so bald bedeutungslos wird.

Wer kennt es nicht: Ein schöner Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer Weile sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Viele der pelzigen Vierbeiner liken es mit den Pfötchen zu bekratzen und die Beinchen dabei zu strecken! Deshalb gibt es fĂŒr Kater und Katzen auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeug. Die anscheinend verbreitetsten Katzenspielzeuge zum kratzen dieser Kategorie sind die bekannten KratzbĂ€ume fĂŒr Katzen oder auch Kratzmatten. Spielzeug zum kratzen fĂŒr insbesondere die kleinen Katzen kann aber auch schnell eigenhĂ€ndig hergestellt werden, beispielsweise als DIY Spielzeug zum kratzen. In der Regel reicht fĂŒr eine gute Voraussetzung ein StĂŒck Sisalseil, welches um eine Rolle KĂŒchenpapier gewickelt werden kann. Als letzten Schritt noch mit ein bißchen Minze fĂŒr Katzen beduften und komplett ist das Kratzspielzeug fĂŒr Katzen und Kater, Typ Eigenbau. Tunnel fĂŒr Katzen und knister-decken sind bei nicht wenigen Vierbeinern gleichfalls sehr willkommen und können zum gezielten Unterhaltung der Katzen sehr ohne viel Aufwand nachgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: Oktober 3, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.