Dana und die Katzenangel

0 views
0%

Spielzeuge für Katzen gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen natürlich zu einem Must-have für jeden Katzen-Fan! Das ist eigentlich auch nicht weiter absonderlich, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu packen und dann in Ihrer Schnute wegzutragen – Sozusagen für unsere Stubentiger! Auf der Rastlosigkeit nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor den Sitzmöbeln keinesfalls halt machen. Auch in diesen Fällen gibt es ein anerkanntes Utensil; Falls die Katze sich ausschliesslich um ihr Spielzeug zu kümmern scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. In der Regel sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den genannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen Zuhause best möglich beansprucht und beschäftigt werden. Weshalb? – wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen kaum langweilig! So können Sie zur Unterhaltung Ihrer Katze zum Beispiel mit speziellem Laserspielzeug für Katzen spielerische Musterformen auf Wände und Boden werfen. Nicht wenige Kater oder Katzen präferieren es, auf diese Weise beschäftigt zu werden! Das Schöne daran ist, es ist sozusagen in jeder Wohnung ausführbar, zur Not auf dem Fußboden. Dabei ist es völlig egal. Mit den, für Ihre Katze passenden, Spielzeugen zur Beschäftigung Ihrer Katze wird es Ihrer Katze schlechtweg nie bedeutungslos. Genügend Bespassung soll wohl ein bedeutender Einfluß für die Gesundheit Ihrer Katzen sein. dadurch bleiben unsere Hauskatzen gesund und munter. Die meisten online Versandhändler offerieren nicht selten eine enorme Kollektion an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen, egal ob jung oder alt. Gewiss ist es mitunter auch eine gute alternative Möglichkeit dieses Spielzeug eigenständig zu kreieren, letzlich DIY Beschäftigungsspielzeug für Katzen! So sollen nicht nur die Tiere fit und gesund bleiben, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen gefordert.

Für nicht wenige Halter von Katzen sind auch die Katzenangeln nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Hierfür gibt es diverse Gründe, wobei der eine überzeugender zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, die Katzen können spielen und als Sie, als tierhalter, fangen sich keine Kratzer ein! Auch wenn wir uns hin und wieder eine kleine Schramme von unseren lieben Katzen einfangen, wissen wir natürlich, dass es sich bloß um ein Spiel für Katzen handelt und wir Menschen deshalb nicht direkt eingeschnappt sein sollten. Mit einer Angel für Katzen passiert so etwas selbstverständlich nicht ganz so leicht und dabei wird die Katze obendrein noch unterhalten! Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Formen und aus mannigfachen Baustoffen; zum Beispiel mit Bällen, Federn oder quietschenden Gegenständen – Hauskatzen haben es gern!
Einige Tierhalter haben im Laufe der Zeit direkt eine vielzahl an Angelspielzeuge für Katzen in ihrem katzenschrank eingelagert, nicht ohne Grund. Eine große große Auswahlmöglichkeit an Katzenangeln verhindert, dass das herumtoben mit den Spielzeugen für Katzen dieser Art so einfach bedeutungslos wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein gepflegter Teppich, eine einzigartige Tapete. und das erste was wir nach einer einiger Zeit sehen ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Kater und Katzen liken es mit den Pfötchen zu kratzen und sich dabei zu strecken! Daher gibt es für Besonders kleine Kätzchen auch ein reiches Angebot an Kratzspielzeugen für Katzen. Die wohl bekanntesten Representanten dieser Kategorie sind die Kratzbäume oder auch Kratz-Matten. Spielzeug zum kratzen für Katzen kann aber auch einfach selber gebaut werden, gewissermaßen als DIY Spielzeug zum kratzen. Häufig reicht für die gute Basis ein Stück Sisalseil, welches um eine Rolle Toilettenpapier gelegt werden sollte. Am Ende noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und komplett ist das Kratzspielzeug für Kater und Katzen, Marke Eigenbau. Katzentunnel und Decken für Katzen, die knistern, sind bei vielen Vierbeinern ebenso extrem beliebt und können zum persönlichen Spielspaß der der pelzigen Vierbeiner mit wenig Investitionen nachgebaut werden.

Date: September 25, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.