Cat Games – Interactive cat toy games to entertain your cat!

0 views
0%

Wodurch machen wir Katzen eine Freude? Korrekt – mit dem entsprechenden Katzenspielzeugen!
Katzenspielzeug gibt es allerdings wie Sand am Meer und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es wohlbekannt, dass unsere 4Beiner sich bei der Wahl ihres Spielzeugs gerne einmal unaufgefordert umentscheiden. Neben den Klassikern wie Spielmäusen und Katzenbällen sind intelligente Katzenspielzeuge, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeuge gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen:

Wenn es um die Materie Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen natürlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter erstaunlich, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu erhaschen und dann in Ihrem Maul wegzutransportieren – Sozusagen Beutefang für Stubentiger! Auf der Rastlosigkeit nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch das ganze Haus toben und dabei auch vor einem neuen Möbelstück keineswegs anhalten. Auch in diesen Fällen gibt es ein erprobtes Hilfsmittel; Wenn die Katze sich nur um ihr Spielzeug zu drehen scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. Meistens lassen sich Katzen nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen für Katzen können Katzen im Haus höchst ausgelastet und beschäftigt werden. Weshalb? – Felis silvestris catus wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen nur sehr selten langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Bespassung Ihrer Katze zum Beispiel mit Lichtspielzeugen für Katzen interessante Schauspiele auf die Wand oder den Boden projektieren. Ein großer Kreis an Kätzchen lieben es, auf diese Art verwöhnt zu werden! Das Wunderbare daran ist, es ist sozusagen in jedem Haushalt sehr leicht anwendbar, notfalls auf einer Pappe. Dabei ist es nicht von Gewichtung ob es sich um Teppichboden oder Laminat handelt. Mit den richtigen Spielzeugen zur Beschäftigung wird es Ihrer Katze an sich nie trivial. Und ausreichend Bespaßung soll ein bedeutungsvoller Einfluss für den Zustand Ihrer Hauskatzen sein. deshalb bleiben Katzen gesund. Viele online Versandhändler bieten nicht selten eine riesige Menge an Spielzeug zur Beschäftigung in jedem Alter. Dabei ist es mitunter auch eine gute Alternative dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen mit den eigenen Händen zu kreieren, letzlich DIY Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen! So bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen herausgefordert.

Für die meisten Katzenliebhabern sind auch die sogenannten Katzenangeln selten mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es vielerei Gründe, wobei einer bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu allererst, Katzen und Kater können ihre Krallen schärfen und als Sie, als tierhalter, fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Halter von Katzen manchmal eine Schramme von den Katzen abbekommen, ist es meist klar, dass es sich allein um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und Katzenhalter folglich nicht direkt beleidigt sein sollten. Mit einer Katzenangel passiert solch ein Unfall selbstverständlich nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen obendrein noch beschäftigt! Angeln für Katzen gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus diversen Baustoffen; zum Beispiel mit Bällen, Federn oder quietschenden Gegenständen – Katzen genießen es!
So manche Katzenhalter haben im Laufe der Zeit direkt mehrere Angelspielzeuge für Katzen in Spielzeugschrank angesammelt, nicht ohne Grund. Eine Auswahl an Katzenangeln lässt nicht zu, dass das herumtoben mit diesen Katzenspiezeugen so bald abgedroschen wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein besonderer Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer Weile sehen können ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Insbesondere die kleinen Katzen lieben es mit ihren Pfoten zu kratzen und sich dabei zu strecken! Deswegen gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein mannigfaltiges Angebot an Kratzspielzeugen. Die verbreitetsten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Gattung sind die Kratzbäume oder auch Kratzmatten für Katzen. Kratzspielzeug für Katzen kann aber auch sehr schnell eigenhändig hergestellt werden, beispielsweise als DoItYourself Kratzspielzeug. Manchmal reicht für die solide Grundlage oft ein bisschen Sisalseil, welches um eine Toilettenpapierrolle gewickelt werden kann. Am Ende noch mit ein wenig Katzenminze beduften und komplett ist das Kratzspielzeug für Kater und Katzen, Marke Eigenbau. Katzen-Tunnel und Decken für Katzen, die knistern, sind bei vielen Vierbeinern gleichfalls immer bevorzugt und können für den gezielten Beschäftigung der besonders kleinen Kätzchen auch mit geringem Aufwand selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: September 10, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.