5 Hacks: Katzenspielzeug aus Klopapierrollen basteln – DIY Katzenspiezeug

0 views
0%

Eine enorme Gaudi macht man wie? Genau – mit dem geeigneten Katzenspielzeug!
Spielzeuge für Katzen gibt es wie Sand am Meer . Unter Katzenliebhabern ist es populär, dass unsere Lieblinge gerne einen eigenen Kopf haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Kratzbäume und Tunnel für Katzen.

Beschäftigung für kleinen Kätzchen gibt es in den verschiedensten Designs:

Wenn es um die Materie Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter sonderbar, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu angeln, sie zu packen und dann in Ihrer Schnute wegzutransportieren – Sozusagen Beutefang für die kleinen! Auf der Unrast nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor Tischen und Garnituren durchaus nicht halt machen. Aber auch hier gibt es ein altgedientes Mittel; Sofern Felis silvestris catus sich nur um den Ball zu spielen scheint, sind Katzen im Gegensatz zu den meisten Menschen Multi-Tasking-Fähig. Oft sind dies die immer beliebten Spielmäuse für Katzen.

Mit den benannten Beschäftigungsspielzeugen können Katzen in der Wohnung best möglich beansprucht und unterhalten werden. Weswegen? – weil diese Katzenspielzeuge für nie endendes Interesse sorgen! Auf diese Art und Weise können Sie zur Bespassung Ihres Katers beispielsweise mit Laserspielzeugen interessante Musterformen auf Boden und Wände werfen. Die meisten Katzen und Katern wertschätzen es, auf diese Art und Weise bespasst zu werden! Das Schöne an dieser Tatsache ist, es ist besimmt an jeder Wand leicht anzuwenden, im schlimmsten Falle an irgendeiner Wand. Hierbei ist es nicht ausschlaggebend . Mit den richtigen Beschäftigungs-Spielzeug wird es Ihrer Katze unter allen Umständen niemals langweilig. Und ordentliche Unterhaltung soll wohl ein zentraler Einfluß für den Zustand Ihres Kater sein. Auf diese Weise bleiben Katzen fit und ausgeglichen. Die meisten online Shops offerieren in vielen Fällen eine Auswahl an Beschäftigungsspielzeug für Katzen , egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Freilich ist es manchmal auch eine interessante Alternative dieses Spielzeug eigenständig zu kreieren, sozusagen DIY Spielzeug zur Beschäftigung! Auf diese Weise bleiben nicht nur die Katzen gesund und fit bleiben, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, selten mehr aus dem Alltag wegzudenken. Hierfür gibt es verschiedene Motive, wobei der eine bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu allererst, die Katzen können ihre Krallen schärfen und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Auch wenn wir uns mal einen leichten Kratzer von den Katzen abkriegen, ist es meist klar, dass es sich nur um ein Spiel für Katzen handelt und Katzenhalter aus diesem Grunde nicht sofort beleidigt sein sollten. Mit einer guten Katzenangel passiert solch ein Unfall durchaus nicht ganz so einfach und dabei wird die Katze daneben gleichwohl beschäftigt! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus etlichen Substanzen; z.B. mit Federn, Bällen und/oder quietsch-Gegenständen – Kater und Katze mögen es!
Viele Tierhalter haben nach einiger Zeit gleich eine vielzahl an Angelspielzeuge für Katzen in Spielzeugschrank eingelagert, mit gutem Grunde. Eine Auswahl an Katzenangeln lässt nicht zu, dass das herumtollen mit diesem Katzenspielzeug so schnell langweilig wird.

Viele Katzenhalter können bestätigen: Ein besonderer Teppich, eine einzigartige Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Dauer weniger Tage entsetzt sehen ist, wie sich Kater und Katze an diesen Gegenständen vergehen. Katzen mögen es mit ihren Pfoten zu bekratzen und sich dabei zu strecken! Deswegen gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein opulentes Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die verbreitetsten Representanten dieser Art sind die sogenannten Kratzbäume oder auch Kratz-Matten. Kratzspielzeug für insbesondere die kleinen Katzen kann aber auch sehr von eigener Hand hergestellt werden, im Grunde als DoItYourself Kratzspielzeug. Manchmal reicht für die dauerhafte Voraussetzung ein Stück Sisalseil, welches z.B. um eine Küchenpapierrolle gewickelt werden sollte. Zum Schluss noch mit ein wenig Katzenminze beduften und vollendet ist das Kratzspielzeug für besonders kleine Kätzchen, Model Eigenbau. Katzentunnel und Knisterdecken sind bei vielen Haustieren gleichfalls sehr bevorzugt und können für den gezielten Beschäftigung der besonders kleinen Kätzchen leicht nachgebaut werden.

Date: April 6, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.