spielende katzenbabys :)

0 views
0%

Wenn es um die Angelegenheit Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen natürlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter verwunderlich, denn Katzen schätzen es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu schnappen und dann in ihrem Mäulchen wegzutransportieren – Sozusagen eine Trophäe für unsere Stubentiger! Auf der Unrast nach diesen Spielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor der neuen Couch gewiss nicht anhalten. Auch in solchen Situationen gibt es ein anerkanntes Hilfsmittel; Falls die Katze sich ausschliesslich um den Ball zum spielen zu kümmern scheint, so hat sie doch meistens auch mindestens ein Auge auf ihr Lieblingsspielzeug gerichtet. Häufig sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den genannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze sollten Katzen in der Wohnung höchst beansprucht und beschäftigt werden. Warum? – weil diese Katzenspielzeuge für nie endendes Interesse sorgen! So können Sie zur Bespassung Ihrer Katze zum Beispiel mit Laserspielzeugen interessante Schauspiele auf den Boden oder die Wand werfen. Nicht wenige Kater oder Katzen wertschätzen es auf diese Weise bespaßt zu werden! Das Außerordentliche an dieser Tatsache ist, es ist besimmt in jeder Wohnung leicht anzuwenden, notfalls an irgendeiner Wand. Hierbei spielt es auch keine Rolle ob es sich um Teppichboden oder Laminat handelt. Mit den richtigen Beschäftigungs-Spielzeug wird es Ihrer Katze auf jeden Fall zu keiner Zeit irrelevant. Genügend Bespassung soll wohl ein wegweisender Umstand für das Wohlbefinden Ihrer Hauskatzen sein. dadurch bleiben unsere Hauskatzen gesund und munter. Nicht wenige Internet-Shops offerieren meistens eine große Auswahl an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Dagegen ist es häufig auch eine schöne Alternative dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen selbst zu bauen, sozusagen DIY Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! So bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch die Halter von Tieren gefordert.

Für manche Halter von Katzen sind auch die Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, nicht mehr aus dem Katzenalltag wegzudenken. Dafür gibt es zahlreiche Motive, wobei einer bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu aller erst, Katzen können ihre Krallen schärfen und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Sollte man sich als Katzenhalter manchmal einen kleinen Kratzer von den Katzen abbekommen, ist es nicht selten, dass es sich lediglich um ein Spiel für Katzen handelt und wir demzufolge nicht asap verschnupft sein sollten. Mit einer Angel für Katzen passiert solch ein Unfall natürlich nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen obendrein gleichwohl beschäftigt! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus mannigfachen Substanzen; zum Beispiel mit Bällen, Federn oder Gegenständen die quietschen – Hauskatzen lieben es!
So manche Tierhalter haben im Laufe der Zeit direkt mehrere Angeln für Katzen in ihrem Fundus angesammelt, aus gutem Grund. Eine große Auswahlmöglichkeit an Angeln für Katzen unterbindet, dass das herumspielen mit diesen Katzenspiezeugen so bald langweilig wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein besonderer Teppich, eine neue Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Dauer weniger Tage sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Kater und Katzen liken es mit ihren Pfoten zu bekratzen und die Beinchen dabei zu entspannen! Deshalb gibt es für Kater und Katzen auch ein reichhaltiges Angebot an Kratzspielzeug. Die anscheinend verbreitetsten Vertreter dieser Familie sind Kratzbäume oder auch Matten zum kratzen. Spielzeug zum kratzen für Katzen und Kater kann aber auch sehr selber hergestellt werden, gewissermaßen als DIY Kratzspielzeug. In der Regel reicht für die dauerhafte Voraussetzung ein bisschen Sisalseil, welches z.B. um eine Küchenpapierrolle gewickelt werden kann. Als letzten Schritt noch mit ein bißchen Minze für Katzen beduften und fertig ist das Kratzspielzeug für die pelzigen Vierbeiner, Marke Eigenbau. Katzen-Tunnel und Decken für Katzen, die knistern, sind bei nicht wenigen Kätzchen ebenfalls extrem willkommen und können zum gezielten Unterhaltung der Katzen und Kater mit geringem Aufwand nachgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: November 21, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.