Britisch Kurzhaar oder Scottisch Fold, lustige Katze Keksy

0 views
0%

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Chanel, dies Mal werde ich über meinen Kater Keksy erzählen. Viel Spaß beim Anschauen 😉 Katzenspielzeuge gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielbälle und Spielmäuse für Katzen selbstverständlich zur Top Auswahl! Das ist eigentlich auch nicht weiter eingeartig, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu patschen, sie zu erhaschen und dann in Ihrer Schnute wegzutransportieren – Sozusagen eine Trophäe für die kleinen! Auf der Pirsch nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor der neuen Couch gewiss nicht halt machen. Auch in diesen Fällen gibt es ein zuverlässiges Mittel; Wenn die Katze sich nur um den Spielball zu spielen scheint, sind Katzen im Gegensatz zu den meisten Menschen Multi-Tasking-Fähig. Oft sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen in den eigenen vier Wänden best möglich beansprucht und unterhalten werden. Weshalb? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! So können Sie zur Beschäftigung Ihres Katers z.B. mit Lichtspielzeugen für Katzen spielerische Schauspiele auf Boden und Wände projektieren. Ein großer Kreis an Katern und Katzen lieben es, auf diese Weise beschäftigt zu werden! Das Wunderbare an diesem Umstand ist, es ist angeblich in jedem Haus aus vier Wänden leicht anzuwenden, im schlimmsten Falle auf einem Stück Pappe. Hierbei ist es nicht ausschlaggebend. Mit den, für Ihre Katze passenden, Beschäftigungsspielzeugen wird es Ihrer Katze überhaupt keinesfalls langweilig. Ordentliche Bespassung kann ein bedeutungsvoller Einfluß für die Gesundheit Ihrer Hauskatzen sein. dadurch bleiben die Tierchen gesund. Viele Internet-Shops bieten meistens eine Fülle an Spielzeug für die Katzenbeschäftigung, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Dagegen ist es mitunter auch eine mögliche alternative Möglichkeit dieses Katzenspielzeug eigenständig anzufertigen, etwa wie DoItYourself Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen! Auf diese Weise bleiben nicht nur die Haustiere fit, sondern es werden auch die Halter von Tieren gefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die sogenannten Angeln für Katzen, genannt Katzenangeln, kaum mehr aus dem Alltag der Katzen wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es viele Motive, wobei der eine einleuchtender zu sein scheint als der andere. Angefangen mit, Katzen können toben und SIE fangen sich keine Kratzer ein! Sollten wir uns dennoch mal eine Schramme von den Katzen abkriegen, wissen wir natürlich, dass es sich bloß um eine Art Spiel für Hauskatzen handelt und wir infolgedessen nicht asap eingeschnappt sein sollten. Mit einer Angel für Katzen geschieht dies natürlich nicht so häufig und dabei werden die Katzen außerdem noch unterhalten! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Formen und aus etlichen Baustoffen; zum Beispiel mit Federn, Bällen und/oder Gegenständen die quietschen – Katzen haben es gern!
Einige Tierhalter haben im Laufe der Zeit direkt eine vielzahl an Angeln für Katzen in Spielzeugschrank angehäuft, aus gutem Grund. Eine große große Auswahlmöglichkeit an Angelspielzeuge für Katzen lässt nicht zu, dass das herumtollen mit diesen Katzenspiezeugen so schnell nebensächlich wird.

Wer kennt es nicht: Ein gepflegter Teppich, eine neue Wandverkledung. und das erste was wir nach einer Weile sehen können ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Katzen und Kater mögen es mit ihren Pfoten zu bekratzen und die Beinchen dabei zu entspannen! Folglich gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein opulentes Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die anscheinend prominentesten Vertreter dieser Kategorie sind die sogenannten Kratzbäume oder auch Kratzmatten für Katzen. Spielzeug zum kratzen für Katzen und Kater kann aber auch selbst kreiert werden, sozusagen als DIY Kratzspielzeug. In der Regel reicht für eine solide Voraussetzung meistens ein bisschen Sisalseil, welches z.B. um eine Rolle Toilettenpapier gewickelt werden sollte. Am Ende noch mit ein wenig Minze für Katzen beduften und vollendet ist das Spielzeug zum kratzen für die pelzigen Vierbeiner, Typ Eigenbau. Katzentunnel und Katzen-knister-decken sind bei den kleinen Kätzchen ebenfalls extrem bevorzugt und können zum persönlichen Unterhaltung der besonders kleinen Kätzchen auch leicht selbstgebaut werden.

Date: September 23, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.