Playtime für die Katzen

0 views
0%

Flauschige siam katze. Felis silvestris catus lassen sich gerne womit bespassen? Genau – mit dem angebrachten Katzenspielzeugen!
Spielzeuge für Katzen gibt es allerdings in Hülle und Fülle und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es populär, dass unsere Lieblinge keinen leicht zu durchschauenden Geschmack haben. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Katzenspielzeug gibt es in den unterschiedlichsten Designs:

Wenn es um den Leitgedanken Katzenspielzeug geht zählen Spielzeuge für Katzen selbstverständlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter verwunderlich, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den unsteten Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu packen und dann in ihrem Mäulchen wegzutragen – Sozusagen die Schmuggelware für die kleinen! Auf der Hetzjagd nach diesen Katzenspielzeugen können die kleinen Fellbälle schon durch die gesamte Wohnung tosen und dabei auch vor den Sitzmöbeln keineswegs halt machen. Auch in solchen Situationen gibt es ein bewährtes Mittel; Falls die Katze sich lediglich um das Katzenspielzeug zu spielen scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. Oft sind Katzen dabei von ihren Spilmäusen abgelenkt.

Mit den sogenannten Beschäftigungsspielzeugen für Katzen sollten Katzen im Haus höchst gefordert und auf Trapp gehalten werden. Weshalb? – weil diese Katzenspielzeuge für nie endendes Interesse sorgen! So können Sie zur Belustigung Ihrer Katze beispielsweise mit Laserspielzeugen animierende Musterformen auf Wände und Boden projezieren. Ein großer Kreis an Katzen wertschätzen es auf diese Art und Weise beschäftigt zu werden! Das Schöne an diesem Umstand ist, es ist sozusagen in jedem Haushalt sehr leicht anwendbar, zur Not auf dem Fußboden. Hierbei spielt es auch keine Rolle. Mit den, für Ihre Katze passenden, Spielzeugen zur Beschäftigung wird es Ihrer Katze an sich niemals langweilig. Und anständige Unterhaltung soll wohl ein wichtiger Träger für das Wohl Ihres Kater sein. dadurch bedingt bleiben Katzen gesund und munter. Manche Shop Anbieter offerieren in den meisten Fällen eine große Reichhaltigkeit an Beschäftigungsspielzeug für Katzen, egal in welchem Alter sich die Hauskatze befindet. Dagegen ist es häufig auch eine gute alternative Möglichkeit dieses Beschäftigungsspielzeug für Katzen selbst anzufertigen, letzlich DIY Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen! Auf diese Art und Weise bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch Frauchen und Herrchen gefordert.

Für nicht wenige Katzenhalter sind auch die sogenannten Katzenangeln nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es verschiedenartige Motive, wobei einer einleuchtender zu sein scheint als der andere. Als erstes, Katzen können ihr natürliches Verhalten erlernen und als Sie, als tierhalter, erleiden keinerlei Kratzer! Sollten wir uns dennoch hin und wieder eine kleine Schramme von spielenden Katzen abkriegen, sollten wir natürlich wissen, dass es sich nur um ein Spiel für Katzen handelt und wir folgerichtig nicht asap eingeschnappt sein sollten. Mit einer schönen Katzenangel passiert solch ein Unfall zweifellos nicht so häufig und dabei werden die Katzen obendrein gleichwohl unterhalten! Die sogenannten Katzenangeln gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen und aus etlichen Baustoffen; mit Federn, Bällen oder quietschenden Gegenständen – Katzen haben es gern!
Einige Katzenhalter haben nach einer Eingewöhnungsphase direkt mehrere Angelspielzeuge für Katzen in ihrem katzenschrank eingelagert, nicht Grundlos. Eine Auswahl an Angeln für Katzen unterbindet, dass das herumspielen mit diesem Katzenspielzeug so schnell belanglos wird.

Wer kennt es nicht: Ein besonderer Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer Dauer weniger Tage sehen können ist, wie sich die Katzen daran ausgetobt haben. Besonders kleine Kätzchen lieben es mit ihren Pfötchen zu kratzen und sich dabei zu strecken! Folglich gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein vielfältiges Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die wohl bekanntesten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Sorte sind die Kratzbäume oder auch Matten zum kratzen. Spielzeug zum kratzen für insbesondere die kleinen Katzen kann aber auch gut selbst gebaut werden, gewissermaßen als DIY Kratzspielzeug. Häufig reicht für die solide Basis oft ein bisschen Sisalseil, welches um eine Rolle Toilettenpapier gelegt werden sollte. Am Ende noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und fertig ist das Kratzspielzeug für Katzen und Kater, Model Eigenbau. Katzen-Tunnel und Katzen-knister-decken sind bei nicht wenigen Vierbeinern ebenso sehr bevorzugt und können für den gezielten Unterhaltung der Katzen mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Date: September 21, 2018
Actors: Siam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.