katze hängt im Kratzbaum

0 views
0%

Wodurch macht man kleinen Kätzchen eine riesige Freude? – mit dem entsprechenden Katzenspielzeugen!
Spielzeuge für Katzen gibt es wie Sand am Meer und verschiedenen Materialien. Unter Katzenliebhabern ist es wohlbekannt, dass unsere Vierbeiner sich bei der Wahl ihres Katzenspielzeugs gerne einmal spontan umentscheiden. Gefragt sind neben Klassikern wie Spielmäusen und Spielbällen auch intelligente Katzenspielzeuge, Tunnel und Kratzbäume.

Unterhaltung für kleinen Kätzchen gibt es wie Sand am Meer:

Wenn es um die Materie Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen natürlich zu den absoluten Klassikern! Das ist eigentlich auch nicht weiter seltsam, denn Katzen lieben es mit ihren Pfoten nach den flexiblen Kleinspielzeugen zu fischen, sie zu greifen und dann in Ihrer Schnute wegzutragen – Sozusagen Beutefang für unsere Stubentiger! Auf der Hetzjagd nach diesen Beschäftigungen für Kätzchen können die kleinen Katzen schon durch die gesamte Wohnung toben und dabei auch vor dem Mobilar nicht halt machen. Auch in diesen Fällen gibt es ein anerkanntes Mittel; Wenn die Katze sich lediglich um den Ball zu kümmern scheint, sind Katzen mit Ihren Gedanken auch häufig bei einer weiteren Sache. Häufig lassen sich Felis silvestris catus nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können Katzen in der Wohnung best möglich ausgelastet und auf Trapp gehalten werden. Warum? – Felis silvestris catus wird mit solchen Beschäftigungsspielzeugen kaum langweilig! Auf diese Art und Weise können Sie zur Belustigung Ihres Katers z.B. mit Lichtspielzeugen für Katzen spielerische Farbspiele auf Boden und Wände projektieren. Viele Kater oder Katzen lieben es auf diese Art bespasst zu werden! Das Wunderbare an diesem Umstand ist, es ist quasi in jeder Wohnung ausführbar, im schlimmsten Falle an der Wand des Nachbarn. Dabei spielt es auch keine Rolle ob es sich um Teppichboden oder Laminat handelt. Mit den , für Ihre Katze passenden, Beschäftigungsspielzeugen für Katzen wird es Ihrer Katze auf alle Fälle niemals trivial. Genügend Bespaßung kann ein wegweisender Einfluß für die Gesundheit Ihrer Hauskatzen sein. Auf diese Weise bleiben die Tierchen fit und ausgeglichen. Nicht wenige online Versandhändler offerieren in der Regel eine riesige Auswahl an Spielzeugen zur Beschäftigung von Katzen in jedem Alter. Allerdings ist es manchmal auch eine Option dieses Katzenspielzeug eigenständig zu bauen, sozusagen DoItYourself Spielzeug zur Beschäftigung! Auf diese Art bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch Herrchen und Frauchen kreativ herausgefordert.

Für nicht wenige Halter von Katzen sind auch die sogenannten Katzenangeln selten mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dafür gibt es verschiedenartige Gründe, wobei der eine sicherlich verständlicher zu sein scheint als der andere. Als erstes, Katzen können toben und die Tierhalter erleiden keinerlei Kratzer! Sollten wir uns dennoch mal einen kleinen Kratzer von spielenden Katzen abkriegen, wissen wir natürlich, dass es sich allein um eine Art Spiel handelt und Halter einer Katze daher nicht direkt eingeschnappt sein müssen. Mit einer guten Katzenangel passiert solch ein Unfall durchaus nicht so häufig und dabei werden die Katzen außerdem noch bespasst! Katzenangeln gibt es in den verschiedensten Ausprägungen und aus verschiedenen Rohstoffen; zum Beispiel mit Bällen, Federn und/oder quietsch-Gegenständen – Kater und Katze haben es gern!
So manche Katzenhalter haben nach einer Weile direkt eine vielzahl an Katzenangeln in Spielzeugschrank für Katzen gelagert, nicht Grundlos. Eine große große Auswahlmöglichkeit an Angeln für Katzen verhindert, dass das herumspielen mit diesem Katzenspielzeug so bald belanglos wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein besonderer Teppich, eine ansprechende Tapete. und das erste was wir nach einer einiger Zeit entsetzt sehen ist, wie sich unsere Katzen an diesen recken und strecken. Katzen und Kater liken es mit den Pfoten zu bekratzen und sich dabei zu entspannen! Aus diesem Grunde gibt es für Katzen auch ein mannigfaltiges Angebot an Kratzspielzeug. Die renomiertesten Representanten dieser Art sind die Kratzbäume oder auch Matten zum kratzen. Kratzspielzeug für Katzen kann aber auch sehr einfach von eigener Hand kreiert werden, im Grunde als DIY Kratzspielzeug. Häufig reicht für eine gute Grundlage oft ein Stück Sisalseil, welches um eine Toilettenpapierrolle gelegt werden sollte. Am Ende noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und fertig ist das Kratzspielzeug für die pelzigen Vierbeiner, Model Eigenbau. Katzentunnel und Decken für Katzen, die knistern, sind bei Vierbeinern ebenso populär und können für den persönlichen Beschäftigung der Katzen auch mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: August 20, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.