„Lustige Katze“ – Versuchen, Nicht Zu Lachen

0 views
0%

Womit macht man Felis silvestris catus eine riesige Freude? Genau – mit dem angemessenen Katzenspielzeugen!
Spielzeuge für Katzen gibt es allerdings wie Sand am Meer. Unter Katzenliebhabern ist es populär, dass unsere Vierbeiner sich bei der Wahl ihres Katzenspielzeugs gerne einmal intuitiv umentscheiden. Neben den Klassikern wie Spielmäusen und Katzenbällen sind intelligente Katzenspielzeuge, Katzentunnel und Kratzbäume nicht weniger gefragt..

Katzenspielzeuge gibt es in den mannigfaltigsten Designs:

Wenn es um das Thema Katzenspielzeug geht zählen Spielmäuse und Spielbälle für Katzen selbstverständlich zu einem Must-have für jeden Katzen-Fan! Das ist eigentlich auch nicht weiter sonderbar, denn Katzen vergöttern es mit ihren Pfoten nach den beweglichen Kleinspielzeugen zu patschen, sie zu erhaschen und dann in Ihrem Maul wegzutragen – Sozusagen eine Trophäe für die kleinen! Auf der Jagd nach diesen Spielzeugen können die kleinen Kätzchen schon durch die gesamte Wohnung toben und dabei auch vor der gesamten Einrichtung keinesfalls halt machen. Auch in solchen Situationen gibt es ein anerkanntes Mittel; Falls Felis silvestris catus sich lediglich um ihr Spielzeug zu spielen scheint, können Katzen mit Ihrer Aufmerksamkeit häufig woanders sein. Häufig lassen sich Katzen nämlich von ihren Spielmäusen ablenken.

Mit den benannten Spielzeugen zur Beschäftigung einer Katze können die kleinen im Haus optimal ausgelastet und auf Trapp gehalten werden. Warum? – weil es mit diesen Spielzeugen selten langweilig wird! Lesen Sie hier, wie Sie zur Belustigung Ihrer Kleinen beispielsweise mit speziellem Laserspielzeug für Katzen spielerische Musterformen auf den Boden oder die Wand werfen. Die meisten Kater oder Katzen bevorzugen es auf diese Weise bespaßt zu werden! Das Außerordentliche daran ist, es ist angeblich in jedem Haushalt ausführbar, zur Not an irgendeiner Wand. Hierbei spielt es auch keine Rolle. Mit den richtigen Beschäftigungsspielzeugen wird es Ihrer Katze überhaupt durchaus nicht unwichtig. Ordentliche Unterhaltung soll wohl ein wichtiger Träger für das Wohlbefinden Ihrer Katzen sein. deshalb bleiben Katzen gesund. Manche online Shops offerieren in den meisten Fällen eine Menge an Spielzeug zur Beschäftigung jeden Alters. Allerdings ist es häufig auch eine interessante alternative Möglichkeit dieses Spielzeug selbst zu kreieren, sozusagen DoItYourself Spielzeug für die Katzenbeschäftigung! Auf diese Art bleiben nicht nur Katzen putz munter, sondern es werden auch wir Tierhalter in ihrer Kreativität gefordert.

Für nicht wenige Halter von Katzen sind auch die Katzenangeln kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Zu diesem Zweck gibt es zahlreiche Gründe, wobei der eine sicherlich bedeutungsvoller zu sein scheint als der andere. Zu allererst, Kater und Katzen können toben und die Tierhalter bekommen keine Kratzer ab! Sollte man sich als Katzenhalter mal einen Kratzer von den Katzen abkriegen, ist es meist klar, dass es sich nur um ein Spiel für Katzen handelt und Katzenhalter folglich nicht gleich eingeschnappt sein sollten. Mit einer Katzenangel geschieht dies zweifellos nicht ganz so einfach und dabei werden die Katzen daneben noch unterhalten! Angeln für Katzen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und aus allerlei Rohstoffen; z.B. mit Bällen, Federn und/oder Gegenständen die quietschen – Kater und Katze mögen es!
So manche Katzenhalter haben nach einer Weile gleich eine vielzahl an Katzenangeln in ihrem Fundus angehäuft, nicht ohne Grund. Eine große große Auswahlmöglichkeit an Katzenangeln verhindert, dass das herumtoben mit diesen Spielzeugen für Katzen so einfach nebensächlich wird.

Es ist kein Geheimnis unter Katzenhaltern: Ein gepflegter Teppich, eine neue Tapete. und das erste was wir nach einer Dauer weniger Tage mehr oder weniger entsetzt sehen können ist, wie sich Kater und Katze an diesen Gegenständen vergehen. Insbesondere die kleinen Katzen liken es mit ihren Pfötchen zu bekratzen und sich dabei zu entspannen! Nicht umsonst gibt es für Viele der pelzigen Vierbeiner auch ein reichhaltiges Angebot an Spielzuegen für Katzen zum kratzen. Die wohl verbreitetsten Kratzspielzeuge für Katzen dieser Art sind Bäume zum kratzen oder auch Kratzmatten. Kratzspielzeug für insbesondere die kleinen Katzen kann aber auch sehr gut selbst hergestellt werden, im Grunde als do-it-yourself Kratzspielzeug. Häufig reicht für die dauerhafte Grundlage schon ein Stück Sisalseil, welches z.B. um eine Küchenpapierrolle gewickelt werden kann. Als letzten Schritt noch mit ein bißchen Katzenminze beduften und komplett ist das Kratzspielzeug für Katzen, Typ Eigenbau. Katzen-Tunnel und knister-decken sind bei Kätzchen gleichfalls extrem populär und können zum gezielten Unterhaltung der insbesondere kleinen Katzen auch mit wenig Investitionen selbstgebaut werden.

Weitere Lustige Katzenvideos aus dieser Kategorie

Date: September 17, 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.